1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF 09/05: Artikel Überall Auslands-TV (Kabel)

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von mischobo, 27. Juli 2005.

  1. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    Anzeige
    ... in der Übersichtstabelle fehlt bei ish ein Teil der angebotenen fremdsprachigen Programmen, die da wären:


    • BBC Prime/BBC Learning - Sprache:englisch sowie DVB-UT in ungarisch, tschechisch,polnisch, rumänisch, hebräisch, dänisch, norwegisch, schwedisch, englisch, italienisch
    • BBC World - Sprache: englisch
    • ESPN Classic Sport - Sprache: englisch und deutsch sowie DVB-UT in deutsch und niederländisch
    • Eurosport News - Sprachen: englisch und kommentarlos
    • MTV Base - Sprache englisch
    • Reality TV - Sprache: englisch sowie DVB-UT in portugiesisch
    • Jetix Play - Sprache: türkisch
    • TRT int. - Sprache türkisch
    Offenbar gilt für den Autor ein Programm nur als ein ausländisches Programm, wenn es vom Kabelnetzbetreiber entsprechend deklariert wird. Meiner Meinung gelten auch folgende Programm Auslandsprogramme im ish-Angebot:
    • TV5 Europe - Sprache: französisch sowie DVB-UT in dänisch und russisch
    • E!Entertainment - Sprachen: englisch und deutsch sowie DVB-UT in deutsch, französisch, italienisch, niederländisch, griechisch, norwegisch und schwedisch
    • Mezzo - Sprache: französisch
    • Club - Sprachen: englisch und deutsch sowie DVB-UT in niederländisch, schwedisch, norwegisch, rumänisch, französisch, tschechisch, ungarisch, bulgarisch
    • The Adult Channel - Sprache: englisch
    • NASN - Sprache: englisch
    • Extreme Sports Channel - Sprache: englisch und deutsch
    • Sailing Channel - Sprachen: französisch und englisch
    • Motors TV - Sprachen: französisch, englisch und deutsch
    • Animaux - Sprache: französisch
    • Fashion TV - Sprache: englisch
    • VH1-Europe - Sprache:englisch
    • VH1-Classic - Sprache:englisch
    • MTV Hits! - Sprache:englisch
    • MTV Dance - Sprache:englisch
    • MTV2 Europe - Sprache:englisch
    • Trace.tv - Sprache:französisch (gibt eine Tonoption "englisch" die allerdings stumm bleibt)
    Desweiteren senden Private Blue und Erotik First meist im Orginalton
     
  2. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.488
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: DF 09/05: Artikel Überall Auslands-TV (Kabel)

    Steht in dem Artikel zufällig etwas darüber, ob ish mit dem Gedanken spielt das Italien-Paket zu erweitern?

    Danke im Voraus, für weitere Infos.:)
     
  3. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: DF 09/05 - Artikel Überall Auslands-TV (Kabel)

    Das ist sinnlos. [​IMG]

    Wer italienisches Fernsehen gucken will, der holt sich eine Satelliten-Schüssel.

    Dort sind zunächst die üblichen Privat-Sender wie Italia Uno, Rete Quattro etc. enthalten, sowie Hunderte von Schrott-Sendern, die man eigentlich nicht braucht.

    Wer mehr will, holt sich ein Sky-Abo über einen V-Mann in Italien.

    Das Kabel hat aus den von Mischobo skizzierten Gründen grundsätzlich keine Chance. Hier in Hagen speist die Firma ish nicht einmal die terrestrisch empfangbaren Nachbar-Sender ein. Nederland 2 reicht definitiv bis Hagen, ist aber aus dem Kabel herausgeflogen. Die belgischen DVB-T Programme (einschliesslich DVB-T Radio) sucht man im Kabel vergebens.

    Auch dort, wo man das DVB-T Signal aus Genk prima empfangen kann, haben Kabel-Kunden einfach keine Chance. [​IMG]

    So ist das nun mal. Mischobo hat die Politik von ish mehrfach verteidigt und auf die Rechtslage hingewiesen.

    Stellt also bitte keine Forderungen nach der Einspeisung von Auslands-Sendern ins Kabel. Die machen das eh nicht - und wenn, dann kriegst Du billige FTA-Sender, die es über Sat umsonst gibt.

    Beispiel: Das türkische Paket im Kabel ist eine widerliche Abzocke. [​IMG]

    Zwei der enthaltenen Programme (a-tv und Kanl D Fun / Euro D) bekomme ich mit einer 40 cm Antenne prima herein. Und das völlig kostenlos. Als Kabel-Kunde muss ich 4.95 Euro im Monat abdrücken, ggf. zusätzlich 2 Euro allgemeiner Strafzoll.

    Warum? [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen