1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DF 04/13] Fernsehen auf dem Tablet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verkaufszahlen sind deutlich: Tablets sind so beliebt wie nie zuvor. Egal ob iPad oder Android-Tablet, mittlerweile gehen deutlich mehr der mobilen High-Tech-Geräte über den Ladentisch als klassische Computer. Mit der schönen Touch-Screen-Welt ändern sich dabei auch die Sehgewohnheiten der Zuschauer, dank neuer Möglichkeiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: [DF 04/13] Fernsehen auf dem Tablet

    Hm, das ist äußerst reizvoll via Tab zu glotzen. Das kommt dann quasi DVBT gleich, oder wie? Funktioniert das wie GPS-Empfang? Dürfte dann aber in Innenräumen schwierig werden. Fragen über Fragen, dennoch sehr reizbar und interessant.
     
  3. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [DF 04/13] Fernsehen auf dem Tablet


    Einfacher ist es, entsprechende TV-Apps auf dem Tablett zu installieren (Zattoo, SchoenerFernsehen, LocalTV ...) oder direkt im Browser aufzurufen, es gibt auch diverse Mediatheken (zdf, orf TVthek, SF Stream, rtl2now).
    Die Streams bekommt man in der Wohnung dann per wLan und wenn alles reibungslos funktionieren soll ist ein Tablett mit aktueller Flash-Version 11, am besten Android 4.1 und Doppelkernprozessor erforderlich ... die zdf mediathek und die Tagesschau-APP ist genügsamer und läuft auch schon auf älteren Tabletts.
    Spezielle Hardwarelösungen für den Fernsehempfang auf dem Tablett sind eigentlich somit unnötig ...
     
  4. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [DF 04/13] Fernsehen auf dem Tablet

    doppelt
     

Diese Seite empfehlen