1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschlehrer gesucht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 7. September 2006.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Hier gibt es doch den einen oder anderen, der gut in Deutsch ist. Wann schreibt man ausländische Wörter, die eingedeutscht wurden zusammen oder auseinander? z.B.

    Event-Manager oder Eventmanager ? beides gibt es und Word zeigt es zusammengeschrieben ab.
     
  2. HansFehr

    HansFehr Platin Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.995
    Ort:
    München
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Bindestrich ist ganz unbeliebt.

    Meine englischen Geschäftspartner schreiben sich Managing Director, Product Manager, etc.

    Grüsse
    Hans
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Aber gibt es da keine Regel? Auch auf bekannten Seiten wird mal so oder so geschrieben. Ich glaube, ich hatte mal von so einer Regel gehört. Das bei Ausländischen Wörter getrennt wird, aber ich bin mir halt nicht sicher. Zusammengeschrieben finde ich auch schöner.

    Und wie sieht es zum Beispiel mit: Rhein-Main-Gebiet oder Main-Taunus-Zentrum aus?
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Normalerweise sollte man zusammenschreiben, wenn dies möglich ist, ohne daß die Verständlichkeit leidet. Entstehen extrem lange Wortgebilde, die schwer zu überschauen sind, kannst Du einen Trennstrich an sinnvoller Stelle einfügen. Rhein und Main sind Eigennamen, daher bleiben sie getrennt, wie z.B. auch eine Konrad-Adenauer-Straße.

    Einen Eventmanager kannst Du auch ohne Bindestriche als solchen erkennen, genauso wie einen Projektmanager. Bei Worten wie Urinstinkt sollte man auch am Zeilenende auf eine sinnvolle Positionierung des Bindestriches achten.

    Aber ich denke, Gag wird bestimmt bald mit einer genauen Erklärung auftauchen :)
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Die deutsche Sprache ist in Hinblick auf ihre Zusammenschreibung einzigartig. Zusammengesetzte Substantive werden gnadenlos ohne Bindestrich aneinander geklatscht, wie der legendäre Donaudampfschiffahrtskapitän... ;)

    Anders sieht es bei zusammengesetzten Wörtern aus, bei denen ein Bestandteil ein Fremdwort ist. Früher hat man hier grundsätzlich mit Bindestrich gekoppelt, also Event-Manager oder Software-Entwickler. Mit der Rechtschreibreform darf/soll man diese Wörter aber nun auch ohne Bindestrich schreiben, also Eventmanager oder Softwareentwickler.

    Die von Hans vorgeschlagene Schreibweise mit Leerzeichen ist im Deutschen schlicht falsch. Es handelt sich dabei um die englische Schreibweise. Wenn es sich dabei um einen Titel handelt, der in dieser Form als "Eigenname" steht, dann kann man auch die englische Schreibweise übernehmen.

    Leider schleicht sich diese Unsitte auch immer mehr bei uns ein. Man sieht es immer häufiger, dass getrennt wird, was eigentlich zusammen gehört. Ich muss immer mit den Augen rollen, wenn ich hier in der Küche das Paket "Würfel Zucker" stehen sehe. Das ist falsch und würde in dieser Form allenfalls einen Imperativ darstellen, wobei ich nicht den Sinn darin entdecke, mit dem Zucker zu würfeln... ;)

    Wie bei allem gibt es übrigens auch bei der Zusammenschreibregel eine Ausnahme. Man darf zusammengesetzte Wörter mit Bindestrich ausnahmsweise trennen, wenn dies der besseren Lesbarkeit dient. Schönes Beispiel ist das Wort "Werkschor", das erst in der Schreibweise "Werks-Chor" seinen Sinn entfaltet.

    Gag

    PS. Frage niemals einen Deutschlehrer nach der Rechtschreibung.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Nachtrag: Creep war schneller. "Urinstinkt" ist als Beispiel sogar noch besser... :D
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Aber Rhein-Main wird überall mit Bindestrich geschrieben und vor mir liegt die Visitenkarte von Main-Taunus-Zentrum, denn ich finde ohne Bindestrich sieht es auch blöd aus.

    Mein Ort wird auch mit Bindestrich geschrieben :D

    "Werkschor" ist echt klasse, ich habe es echt zusammen gelesen.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Bei Eigennamen ist das so üblich. Das sieht man auch bei Straßennamen: Bürgermeister-Müller-Straße, Freiherr-vom-Stein-Straße, Karl-Marx-Platz usw.
    Nur bei den Dichtern und Komponisten macht man das irgendwie nicht: Schillerstraße, Beethovenstraße, usw. Da bin ich auch noch nicht dahinter gekommen, wo da das System liegt. ;)

    Gag
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Deutschlehrer gesucht

    Mein Favorit ist die Werbung für die "Kinder Not Hilfe". Hilfe!

    Liegt das nur daran, daß es Dichter und Komponisten sind? In Berlin gibt es die Müllerstraße und die Poelchaustraße. Zumindest letzterer war ein Pfarrer. Liegt vielleicht doch eher daran, daß bei diesen Leuten nur der Familienname interessant ist?
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Deutschlehrer gesucht

    In meiner Umschulung vor 6 Jahren haben wir das mal gelernt mit den Straßen, wann und wann nicht zusammen geschrieben wird, aber eine Erklärung gabs es wohl nicht, es ist halt so.

    Genauso, das Wort Praktikum! Ich versuche gerade ein Satz zu bilden mit meinen beiden Praktika und das sieht so seltsam aus.

    ... und die Praktika bei der xxx GmbH in xxx und in der Agentur xxx in xxx.

    Hoffe das stimmt so ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006

Diese Seite empfehlen