1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von FJgBtl720, 18. August 2005.

  1. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    Anzeige
    Moin Loide,

    das http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,370313,00.html

    habe ich gerade bei Spiegel-online gelesen und bei mir gedacht: Na also. Geht doch. Wir reden uns in typisch deutscher Manier das Leben schlecht und das Ausland lobt uns. Und wenn der Economist sowas schreibt, dann muß ja wohl was dran sein, ne? ;)
    Also: nicht immer jammern Leute, es geht aufwärts. :)

    Gruß,
    FJgBtl720
    :winken:
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Klar reden einige Politiker Deutschland bewusst schlecht. Angeblich will man Deutschland dienen aber im gleichen Atemzug redet man alles schlecht und tut alles um jede Reform zu blockieren die vom politischen Gegner kommt.

    Wenn ich dann immer was von "tiefer Kriese" und "kurz vor dem Kollaps" höre wird mir echt schlecht. Aber Hauptsache unter viel Getöse erstmal alles schlecht geredet.
     
  3. Lucifus2508

    Lucifus2508 Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    eben... deswegen müssen die Leute die Schwarz/Gelb verhindern wollen,versuchen dass soviele Leute wie möglich Wind von diesem Artikel bekommen...

    denn er ist die Antwort auf die ganzen Angriffe von Schwarz/Gelb... deswegen muss man versuchen,diesen Artikel soweit wie möglich zu verbreiten im Netz...

    auch ganz bewusst bei Schwarz/Gelb freundlichen Zeitgenossen wie der Bild-Zeitung unter anderem...
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,370313,00.html

    Das sollte sich die Partei die eine MwSt Erhöhunge fordert und auch andere Sachen wie Pendlerpauschale etc. streichen will dick und fett hinter die Ohren schreiben!!!
     
  5. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Süß, wie ihr nach letzten Strohhalmen fischt ... :D

    1. Spiegel = Jubelblatt der jetzigen Regierung

    2. Dieses Quartal KEIN WACHSTUM, obwohl von Clement wieder und wieder und wieder versprochen

    3. Jede Partei müßte die MwSt. erhöhen im Rahmen der europäischen Angleichung, was auf eine MwSt. von 20% hinauslaufen wird. Das WIRD kommen, egal wer regiert.

    4. Keine Regierung hat die Binnennachfrage geschwächt wie die noch aktuelle.

    5. Eure ökopazifistischen Fiskalversager werden heute in einem Monat abgewählt.
     
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Hier sind ein paar ganz Große unterwegs, durchstreichen dieses Forum (Politik), in der Hand eine große Keule, und jeder, der seine Meinung äußert, bekommt eines drüber. Man könnte meinen, das ist echter Frust, der hier abgelassen wird.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Klar mit Steuererhöhungen pauschal für alle stärkt man natürlich enorm die Binnennachfrage. Wie niedlich. :D

    Ich darf da mal Herrn Stoiber zitieren:
    "Steuererhöhungen sind Gift für Deutschland" :D
     
  8. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    @P800:

    Heul halt!

    ---

    Frust? Das ist mehr eure Baustelle ... ;)

    Mir geht's wunderbar ... :)

    Aber Dich scheint es richtig fertigzumachen, daß einer von 10 Postings nicht Deiner politischen Überzeugung entspricht ... tja, das ist der Mist mit der freien Meinungsäußerung ... da dürfen sich auch welche äußern, die nicht so denken wie Du.

    Kann ja verstehen, daß Du da die gute alte DDR vermißt ... früher war halt alles besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005
  9. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Damit verfehlst du meinen Standpunkt absolut. Denn ich war ein starker Kritiker dieser DDR, ich war sogar schon als Staatsfeind auf deren Liste, die Wende kam dann schneller.
    Und ob du so mutig gewesen wärst? Heute ist es eben einfacher, speziell in einem Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005
  10. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: "Deutschlands überraschende Wirtschaft" Na, das ist doch mal was...

    Errinert mich irgendwie an Dieter Nuhr der einst sagte: Viele verstehen das mit der Demokratie nicht richtig, jeder DARF seine eigene Meinung haben, aber er MUSS nicht.

    Hier wird wie schon oft in anderen Threads, die angeblichen Vor- und Nachteile von der aktuellen bzw. der (ziemlich warscheinlich) neuen Regierung diskutiert.

    Ein paar ganz Große sehe ich hier nicht, die unterwegs sind. Es werden meinungen geäußert, dazu ist ein Forum schließlich da. Statt hier andere Meinungen zu "zertrümmern" könntest du zum Beispiel sachlich auf andere Kommentare eingehen.

    Zum eigentlichen Thema: Ich weiß noch nicht ob und wenn ja wen ich Wählen werde. Ich bin einer der unentschlossenen, obwohl ich der CDU ihre momentane Ehrlichkeit durchaus hoch anrechne. In Deutschland ist es irgendwie immer das selbe, hauptsache mir wird nichts weggenommen und mir geht es besser als anderen, dass vieleicht alle mal kürzer treten und Nachteile in kauf nehmen müssen, verstehen die meisten nicht, leider.
     

Diese Seite empfehlen