1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Radiohörer, 30. Mai 2012.

  1. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    Anzeige
    Nachdem der Sender Berlin-Britz des Deutschlandradios (6190 KHz) Ende April wegen einem Ausfall der Vorstufe ausgefallen ist, war nicht mehr klar, ob der Sender jemals wieder in Betrieb genommen wird. Gestern bestätigte das Deutschlandradio gegenüber der DXer-Webseite dxaktuell.de, dass der Sender nicht wieder in Betrieb genommen wird.
    Das Deutschlandradio sagte auch, dass der Sender inklusive der Sendemasten stark sanierungsbedürftig seien und die Sanierung mit zu hohen Kosten verbunden wäre.
    Damit gehen die Geschichte des 1951 errichteten Kurzwellensenders mit einer Leistung von 17kW und damit die Kurzwellensendungen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten endgültig zu Ende.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2012
  2. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Der Kurzwellensender des Deutschlandradio 6005 kHz ist schon lange "off air".
    Es ist sicherlich der Deutschlandfunk auf 6190 kHz gemeint. Schade man hätte sich ja auch zum Freundschaftspreis beim Kurzwellensender in Nauen einmieten können. Schließlich ist man mit den LW/MW/ und UKW-Sendern schon Großkunde bei MediaBroadcast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  3. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Habe das gerade noch nachgetragen ;)
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    UPDATE: Am 10.06.2012 hat auch der rbb bestätigt, dass der Sender nicht mehr eingeschaltet wird und anscheinend nicht mehr Repariert werden kann.
     
  5. Radiohörer

    Radiohörer Guest

  6. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Und der erste Mast ist weg in Britz.
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Auf welche Quelle beziehst du dich?
     
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.833
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Alles andere wäre auch ein frommer Wunsch gewesen.
     
  9. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Die 6190 kHz läuft heute wieder - mit dem Hamburger Lokalradio.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Deutschlandradio Kurzwelle bleibt "off-air"

    Nein, nicht seit heute, aber seit letzte Woche. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2012

Diese Seite empfehlen