1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.234
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln/Berlin - Die beiden deutschlandweit empfangbaren Sender Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur stellen am kommenden Donnerstag ihre analoge Programmverbreitung über Astra 19,2 Grad Ost ein und sind danach weiter über das digitale DVB-S Radio zu hören.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Kein Wort zu UKW? Ist das "nur noch" doch eine Falschaussage?
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Zumindest ist es äußerst irreführend!

    @DF: Eure Überschriften sind echt grottig.. Boulevard-Zeitung sag ich nur.
     
  4. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    [​IMG]
     
  5. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    So sehr ich diese Maßnahme aus finanzieller Sicht gut heiße, kommt die Meldung doch etwas spät. Vor allem kleinere Kabelanlagen werden es nicht schaffen, rechtzeitig umzurüsten. Bin gespannt, in welchen Kabelnetzen "Stille" ab 1.5. auf diesen beiden Frequenzen ist.
    Bei Antenne Bayern und Rock Antenne hat man ja gesehen, dass man den Kablern über 4 Monate Zeit geben muss. Ich wette, dass die beiden Sender -so sie überhaupt verschwinden - spätestens in der ersten Maiwoche wieder auf Astra analog sind.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Sorry, die Umstellung geht innerhalb einiger Stunden vonstatten - lahmen Kabelgesellschaften sollte man lieber kräftig in den ***** treten anstatt sie noch zu in iher Langsamkeit zu unterstützen....
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Die beiden Worte "über Satellit" fehlen am Satzende bei dieser Nachrichtenmeldung. Ob diese wohl nicht mehr in die Kopfzeile der Meldung gepasst haben? :confused:
     
  8. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Möchte mich auch beschweren: Diese Meldung ist total irreführend. :mad:

    Bei dieser reißerischen Schlagzeile hätte ich eine UKW-Abschaltung erwartet. Das fände ich gut! Weg mit Deutschlandradio! In einer Weltstadt wie Köln gibt es keine vernünftige Auswahl an werbefinanzierten Musikradios, aber WDR 1 + 2, Domradio und 2 x Deutschlandradio haben alle lokale UKW Frequenzen bekommen.

    Domradio lasse ich als Touristensttraktion noch gelten, die spielen Oldies aus den 70ern. Aber die anderen Frequenzen sind verschenkt. Ich will mehr Pop und Rock und Techno. Andere Weltstädte haben viel mehr Musikauswahl.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.891
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    DLF und Deutschlandradio sind zwei wirklich gute Sender, die auf jeden Fall auf UKW bleiben sollten.

    Mehr Spartenradios im Äther unterstütze ich an sich, jedoch nicht zu Lasten von DLF und DKULTUR.
     
  10. AW: Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur nur noch digital

    Bei uns schaltet sich der DLF über UKW öfters mal für eine Weile ab, erst heute wieder. Ohne Vorankündigung o.ä.


    Zu Köln (oben): Das kann ich ja verstehen, wenn man je nach Musikgeschmack mehr junge Musiksender haben will. Ich kenne die Kölner Ukw-Landschaft nicht, aber wenn ich hin und wieder mal in Berlin bin, da kommen rund 25 Sender auf Ukw, verschiedenste Stilrichtungen MIT 2x D-Radio. Da verstehe ich nicht, warum es in Köln ein entweder/oder geben muss? Da vergackeiert euch aber jemand, das muss andere Gründe haben, wenn Köln - angeblich - musikalisch-terrestrisch so unattraktiv ist.
     

Diese Seite empfehlen