1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschlandfunk sendet bald keine Staumeldungen mehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.030
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Wer die aktuellen Vekehrsmeldungen hören will, ist schon bald bei Deutschlandfunk auf der falschen Frequenz – dort wird das Angebot nämlich in Kürze wegfallen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Gold Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    764
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wurde auch Zeit! Welchen Nutzwert haben "Staus ab 12 Kilometer Länge", vornehmlich aus NRW, in einem bundesweiten Programm?

    Der DLF nutzt doch auch EON, oder? Von DLF Kultur weiß ich es - die verweisen auf den regionalen ARD-Dudler für die zutreffenden Verkerhsinfos.
     
    BartS und Doc1 gefällt das.
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    1.033
    Punkte für Erfolge:
    163
    In Zeiten von GoogleMaps braucht kein Sender mehr Verkehrsfunk.
     
  4. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also schaut jeder Autofahrer während der Fahrt auf Google Maps?
     
    Volterra, HiFi_Fan und zypepse gefällt das.
  5. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    1.033
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum nicht? Auf ein Navi schaut man doch auch.
     
  6. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1.272
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du hältst dann jedesmal an, wenn du auf das Handy schaust.
     
  7. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.007
    Zustimmungen:
    5.196
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Ich dachte immer, man kann den Verkehrsfunk so einstellen, das er sich regionalbedingt meldet, sobald man in dessen Reichweite ist. Die meisten Automobile haben doch ein integriertes Navi an Bord, es sei denn man fährt noch "alte Kisten".
    Von daher ist der DLF z.B. in Baden Württemberg oder Sachsen völlig nutzlos, was Staumeldungen angeht.
     
  8. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.007
    Zustimmungen:
    5.196
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Entweder du stellst dich jetzt total dumm oder du bist so!
     
    Doc1 gefällt das.
  9. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    Naja wie definierst du alte Kisten? Die meisten Autos haben eben kein integriertes Navi auch bei vielen Neuwagen ist es nur gegen Aufpreis zu haben.
     
    kjz1, HiFi_Fan und Nordi207 gefällt das.
  10. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1.272
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn es dir auch nicht gefällt, auf das Handy schauen ist nur bei ausgeschaltetem Motor zulässig,
     
    Gorcon, HiFi_Fan und Nordi207 gefällt das.