1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Worringer, 23. April 2015.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
  2. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Für was müssen wir uns eigentlich noch alles schämen? Reicht es nicht, dass wir heute noch für 33-45 uns alle mögliche anhören müssen? Jetzt auch noch für einen Völkermord, der vor hundert Jahren von den Osmanen begangen wurde? Irgendwann ist auch mal Schluss.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    wir sind wohl die Achse des bösen? :)

    Wobei ein Herr Gauck sich ja gerne schuldig fühlen darf. Ich tue das nicht, denn ich fühle mich nur bei Sachen schuldig die ich auch persönlich begangen habe. Da kann man Deutschland auch ruhig 100 Jahre lang für hassen, ist mir egal.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Das geht mir ganz genau so. Weshalb sollte eine Schuld an die nächste Generation weitergegeben werden? Kann eine solche Schuld denn weitervererbt werden?
    Weshalb sollte sich überhaupt ein Sohn für die Taten seines Vaters oder Großvaters schuldig fühlen?

    Was geschehen ist sollte nicht in Vergessenheit geraten, ok, aber deswegen als Unbeteiligter an der Sache in einer Büßerkutte herumlaufen? Nö!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2015
  5. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Irgendwie bringe ich die Zusammenhänge nicht zusammen, wenn Gauck "von einem Ereignis vor 100 Jahren" spricht und und dann von einer "dringend notwendigen Debatte, wie man die Geschehnisse nennen soll."

    Hätte er mal lieber Fraktura in Richtung der wahren Täter in dieser Sache gesprochen. Aber dann wäre wohl der türkische Botschafter abgehauen.

    Völkermord-Streit: Türkei zieht Botschafter aus Österreich ab | ZEIT ONLINE

    ;)
     
  6. Anton_Wurst

    Anton_Wurst Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Man kann es auch übertreiben. Da kann man genauso von mir erwarten, dass ich mich für die Verbrechen der Japaner in China während des 2.Wkgs verantwortlich fühlen soll. Umgekehrt würde doch auch niemand von den Japanern/Italienern verlangen, sie sollten ihre Mitschuld am Holocaust durch den Verbündeten Deutschland aufarbeiten.

    Soll ich mich jetzt auch für die Verbrechen der USA in sagen wir mal Vietnam verantwortlich/schuldig fühlen - weil wir zu dem Zeitpunkt Verbündete waren?

    Ich bin ja noch nicht einmal schuld daran, dass Gauck Bundespräsident ist - meine Einflussmöglichkeiten auf die Gegenwart sind ziemlich begrenzt, in Bezug auf die Vergangenheit gar gleich null.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.552
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Die Türken reagieren ganz fuxxig, wenn man deren Verantwortung für deren Verbrechen in Armenien anspricht, und das sind die wahren Übeltäter, vor allen weil die deren Schuld nicht eingestehen wollen.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    2.440
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Sehe ich auch so: Unrecht sollte man nie vergessen, sondern man sollte es schon als Mahnung sehen und erstens versuchen es in Zukunft besser zumachen und auch versuchen begangenes Unrecht wieder gut zumachen.

    Aber von der Schuld eines Landes zu sprechen, vorallem noch wenn die "Tätergeneration" schon verstorben ist oder im Pflegeheim sitzt, das ist natürlich Unsinn.

    Zudem ist die Grenze zwischen Völkermord und Unrecht sehr schmal. Und Unrecht wurde auch von anderen Staaten massiv begangen. Wenn man z.B. das Verhalten von Israel gegenüber den Palästinensern betrachtet.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Verstehen kann man die Türken schon etwas. Geht ja gar nicht das der von Ihnen über alles angehimmelter Atatürk einer Organisation angehörte, die den Völkermord auf dem Kerbholz hat.
    Das kommt ja Gotteslästerung gleich.

    Was Deutschland damit allerdings zu tun haben soll muss mal Gauck etwas näher erläutern.
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutschland trägt Mitschuld an dem Mord an den Armeniern

    Hat er, Du musst den Artikel nur mal lesen:
    Das hat Deutschland damit zu tun.
     

Diese Seite empfehlen