1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschland ist der umkämpfteste Fernsehmarkt

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von drmasc, 20. März 2004.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    http://www.tvmatrix.net/index.php?newsid=4035
     
  2. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    und? dafür ist der fernsehmarkt auch einer der schlechtesten aus zuschauersicht - abgesehen von den örs
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Und hat das schlechteste Pay-TV mit den wenigsten Spartenkanäle aller europäischer Staaten. Quantität ja, Qualität nein.
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Dass Du immer und überall die ÖR in Schutz nehmen musst ... sch&uuml
    Sieh es doch mal ein: Auch die ÖR sind grottenschlecht. Wo die mal gut waren, hatten wir die 80er. In den 90ern ging's steil bergab.
     
  5. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Die ÖRs sind immer noch besser als der ganze billige TV-Kram - nicht das die ÖRs in letzter Zeit etwas besonders auf die Beine gestellt hätten.

    Ach ja und mit billig meine ich das sowohl von den Produktionskosten als auch vom Inhalt. Leider.
     
  6. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Ich würde ja ausweichen, wenn ich könnte nur eine Satellitenschüssel kann ich eben nicht anbringen entt&aum
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Leute, ihr schimpft immer auch die schlechte Qualität des dt Fernsehens.
    Schaut doch mal ins Ausland, Frankreich Italien Spanien und sagt mir dann wie schlecht unser Fernsehen ist.
    Dagegen glänzt das dt Fernsehen nur so !
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Kann man sehen wie man will, unsere Privaten sind sicherlich nicht anders als die in anderen Ländern. Das Pay-TV ist eineindeutig grottenschlecht - das ist aber Ansichtssache und jeder legt wert auf andere Schwerpunkte.
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Das deutsche Privat-TV ist nicht besser oder schlechter als das in anderen Ländern. Mit den deutschen ÖR bin ich bis auf wenige Ausnahmen (betrifft vor allem das ZDF) durchaus zufrieden. Ganz schlecht ist hingegen das Pay-TV mit gerade einmal knapp 28 Kanälen. Andere große Länder haben mehr als doppelt so viele Kanäle.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    @Michael, alte Diskusion was gut oder was schlecht ist an den ÖR. Ich sage: Das ÖR-System war nie besser als jetzt. Insbesondere ZDF, 3sat, arte. Deren Formate es ja in den 80er Jahren gar nicht gab. Natürlich gibt es auch Negativerscheinungen. Die gab es aber auch früher.
     

Diese Seite empfehlen