1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschland hinkt beim Glasfaserausbau europaweit hinterher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.686
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Digitalisierung schreitet auch in Deutschland immer weiter voran, wie auch der neue Digitalreport der EU beweist. In Sachen Breitbandausbau haben die Deutschen jedoch noch Nachholbedarf, vor allem beim Glasfaserausbau hinkt man im Europavergleich hinterher.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hatten letztens in Schweden in unserem Ferienhaus auch wunderbare 200 MBit via Glasfaser. Und das Haus lag ziemlich in der Pampa.

    Wie uns der Vermieter erklärte, hatten sich die Grundstückseigentümer der Umgebung zusammen geschlossen und eine "Kooperatitve" gegründet. Der schwedische Staat gibt dann wohl noch gute Zuschüsse und so bleiben für jeden Anschließer dann umgerechnet rund 1.500 - 2.500 EUR Eigenanteil. Dann muss man sich noch einen Provider suchen und schon ist man online. Die 200er-Leitung kommt angeblich umgerechnet auf rund 30 EUR/mtl.

    Solch eine private Initiative mit staatlicher Unterstützung wäre bei uns in Deutschland vermutlich undenkbar.
     
    brixmaster, Lechuk und Patrick S gefällt das.
  3. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aber Hallo!!

    Wir sind hier in Deutschland!
    Schon aus "versicherungstechnischen Gründen"... und dann erst die Genehmigungen... :rolleyes::barefoot:

    Das wird nix!
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.389
    Zustimmungen:
    2.991
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann schauen wir mal was Schweden an Bevölkerung hat. So um die 9,6 Millionen auf 447.420 km². Deutschland hat so um die 81,7 Millionen auf 357.375 km².
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Richtig... also müßte der Ausbau dort nach deutscher Definition erst recht unrentabel sein, oder wie machen die das im Vergleich zu uns? ;)
     
    Lechuk gefällt das.
  6. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das stellt man jedes Jahr fest das Deutschland immer noch auf dem letzten Platz ist, in den News steht es dann anschließend, ohne das sich was ändert.
    Eigentlich würde genügen wenn man nur noch schreibt "Es hat sich nichts verbessert und geändert ",
    Beim Mobil Funk Internet UMTS bis LTE ist Deutschland auf dem letzten Platz Taffic/Preise im Europaweiten Vergleich,
    beim Glasfaserausbau wohl auch , vielleicht steckt auch System dahinter ? das es so gewollt ist, denn bitterlich Arm ist Deutschland nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.067
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Armer mass, keiner hat Dich lieb.

    Wie oft willst Du Deinen Unsinn hier eigentlich noch schreiben?
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.555
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Rund 2.000€ Eigenanteil ist aber schon ein heftiger Brocken.

    Und 200 MBit/s ist schon ein Luxus den eigentlich kein Privathaushalt und kein Kleinunternehmen braucht.

    Aber einen Ausbaubedarf sehe ich in Deutschland auf jeden Fall. Nämlich dort wo via DSL nichtmal 10 MBit/s ankommen und Mobilfunk nur GSM bietet. Da herrscht dringender Handlungsbedarf.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.067
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Dann verzichtest Du halt mal 1 bis 2 Jahre auf Deinen Smartphone-Vertrag. ;)

    Diese Verallgemeinerung ist mal wieder ganz falsch und alleine wegen dem hohen Upload ist das schon für viele von Vorteil.

    Da stimme ich mit Dir überein. :)
     
    Patrick S gefällt das.
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kenne eine menge die haben DSL 4000 für ca. 30 € im Monat hier bei uns in der Stadt , es gibt
    genug Ecken da ist Internet überhaupt nicht ausgebaut und wird auch nicht es bleibt so . z.b. eine Straße mit 4 Bewohnern da legt die Telekom keine schnelle Leitung, die Kupfer Leitungen sind 40 Jahre alt darüber geht z.z. das Internet , ich war letzten in Polen an einem etwas abgelegenen Ortwar überrascht das die 16. DSL hatten, die Netze hier müssten alle Staatlich sein dann würde jeder schnelles Internet eher bekommen ,
    das kommt eben davon wenn man alles Privatisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
    HD-Fan und Patrick S gefällt das.

Diese Seite empfehlen