1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Berlin - Wenn heute Abend die deutsche Fußballnationalmannschaft auf England trifft, gilt dem Ball besondere Aufmerksamkeit. Er wird mit einer Spezialkamera verfolgt, um die Audio-Übertragung zu verbessern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    7.123
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    das ist das Geilste was ich jeh in meinem Leben gehört hab



    das bedeutet das ich das Spiel aufnehmen muss :D egal wie Deutschland spielt^^:winken::eek::eek::eek::eek:
     
  3. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    Da werden soundinteressante Action-Filme also weiterhin nur in Stereo ausgestrahlt :mad:und beim Fussball macht man ein derartiges Gedöhns um ein akustisches Plopp einzufangen. :wüt: Und gerade das Interessante, wenn der
    Ballspieler schimpft, weil er den Ball nicht mittig getroffen hatte, wird rausgefiltert. :(
    Ich glaub die Verantwortlichen haben ihren Kopfinhalt mit dem der Bälle getauscht. Sollte jemand einen der Verantwortlichen persönlich kennen :winken:, klopfe er bitte mal auf dessen Kopf. Müsste dann ein Ploppendes Geräusch unter 100Hz zu hören sein. :eek:
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    Der Unterschied ist:

    Bei den meisten Actionfilm-Machwerken (insbesondere solchen aus Hollywood) sollen ohrenbetäubende Surroundexplosionen und FX von der lächerlichen Handlung und den peinlichen Darbietungen lustloser, aber millionenschwerer Schauspieler ABLENKEN...

    Beim Fussballspiel soll der Sound den langweiligen Spielverlauf und die eher peinlichen Darbietungen lustloser, aber millionenschwerer Spieler UNTERMALEN...
     
  5. oelgemoeller

    oelgemoeller Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Im Norden
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    @borg2

    Astrein!!
    Selten so gelacht!! :D:D:D

    OE
     
  6. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    :D:D:D
    Ja,sehr schön getroffen!
     
  7. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    Mich wundert das ein wenig, weil das ZDF hat es ja bis Heute nicht gebacken bekommen, die Spiele der Nationalelf im DD 5.1 zu übertragen im Gegensatz zum ARD oder dem ORF !!! Und jetzt gerade sie einen auf Sound - bin gespannt!!!

    Gruß
    Pepe
     
  8. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    7.123
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    bislang hab ich nur beim Abstoß auf seiten von Deutschland den Sound des Balls gehört.. wenn der englische torwart auf seiner Seite schießt hört man nur manchmal was... auch ist mir aufgefallen das die zwischen der 30bis 40 min die Soundkamera anscheinend ausgeschaltet haben... denn da konnte man nix von dem Ball hören.. daran müssen die noch arbeiten bzw. was an der Hz ändern, denn 100 Hz sind wohl doch nicht so richtig eingestellt... schade.. vielleicht wirds ja in der 2 halbzeit besser. Was man jetzt aber richtig gut hören kann ist wie sich der Torwart am Pfosten die Schuhe vom d.reck abklopfst ^^ -.- Oo
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2008
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.491
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    ...und wieder ein vom Hauptproblem "HDTV" ablenkender Hype versenkt... ;)

    Klaus
     
  10. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Deutschland - England: Mehr Sound mit neuer Technik

    [Keine Ironie]
    Vor allem, wo doch die meisten den Ton eh nur über die Gerätelautsprecher des TVs anhören, welche irgendwo in der Ecke des Wohnzimmers stehen. Die Bässe sind meist auch auf Minimum runtergeregelt, damit bei Werbung, DolbyDigitalTrailern und Filmexplosionen im Schlafzimmer das Wummern nicht zu hören ist.

    [/Keine Ironie]
     

Diese Seite empfehlen