1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Oli321, 3. März 2007.

  1. Oli321

    Oli321 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    167
    Anzeige
    Unter der Rubrik "Wörter des Monats" sucht die Aktion "Lebendiges Deutsch" wieder eine deutsche Entsprechung für ein englisches Wort. Diesmal ist es "Pay-TV".
    Vorschläge können unter dieser Adresse abgegeben werden:
    http://www.aktionlebendigesdeutsch.de/wortdm.php
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Wie wäre es mit Bezahlfernsehen? Als nächstes suchen die ein Deutsches Wort für "car". :D
    Was machen die eigentlich mit den "gefundenen" Wörtern? Ausdrucken? Eine ganze Seite in der BILD mieten, um das Wort publik zu machen? Einen eigenen Fernsehkanal "Deutsch Reloaded äh neu geladen" aufschalten und eine lustige Call-In äh Anruf Sendung "Rate das Wort" bringen? Hmm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2007
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Ich finde solche Aktionen ehrlich gesagt quatsch.

    Warum muss man krampfhaft versuchen alles auf Deutsch zu übersetzen? Ich finde "Pay-TV" ist kurz, prägnant und trifft es gut. Stattdessen soll man jetzt das längere "Bezahlfernsehen" oder "Abonnentenfernsehen" benutzen oder was?

    Es ist nunmal Pay-TV! Warum kann die deutsche Sprache nicht auch mal englisch sprachige Begriffe übernehmen da wo es Sinn macht?

    Wenn ich schon Übersetzungen für Spam mit "E-Müll" lese rollen sich mir die Zehnägel auf. ;)
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Warum muss man krampfhaft versuchen, ohne Notwendigkeit jeden Mist aus dem Englischen zu übernehmen?
    Welchen Sinn siehst du denn darin, diesem simplen Sachverhalt ein neues Wort spendieren zu müssen? Es gibt in der deutschen Sprache das Wort "Abonnement", das aus dem Französischen stammt und sich im Zusammenhang mit Theaterkarten, Zeitungen und Zeitschriften schon im 18. Jahrhundert für periodische Leistungen dieser Art etabliert hat. Wozu bedarf es eine neue Bezeichnung "Pay-" für das Gegenstück im Fernsehen?

    Genauso ein Schwachsinn ist "Flatrate". Was soll das? Es gibt dafür den Begriff "Pauschale" oder "Pauschaltarif", der komischerweise im Pre-Internet-Zeitalter den Sachverhalt bestens beschrieben hat.
    Nebenbei: In der Reisebranche nennt man dasselbe übrigens "All Inclusive".

    Und nur so nebenbei: "Sinn machen" ist ebenfalls ein Anglizismus, eine schlampige -- weil wörtliche -- Übersetzung von "to make (a) sense". Im Deutschen gibt es "Sinn machen" nicht. Man macht allenfalls in die Hose, aber ein Sinn kann nichts "machen", da er nicht gegenständlich ist. Es kann einen Sinn ergeben oder sinnvoll sein.

    Gag
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Gez
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    man kann sich zu sehr über jeden mist aufregen...mann mann mann.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Wenn du den schleichenden Verlust eines der wichtigsten Kulturgüter -- unsere Muttersprache -- als "Mist" bezeichnest, bitte.
     
  8. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Wo wir doch gerade dabei sind...

    Wieso erfindet man denn ein neues schönes Wort "Handy".

    Wenn es auf deutsch doch Mobiltelefon heisst und im englischen gerade dieser Gegenstand "mobile" genannt wird.
    Das ist absurd.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    Ist es auch. Anscheinend schämen sich die Deutschen ihrer Sprache so sehr, dass sie sogar englisch klingende Bezeichnungen erfinden.

    Zweites Beispiel wäre der "Beamer". Und selbst der uns allen bekannte "Showmaster" ist eine deutsche Erfindung.
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Deutsches Wort für "Pay-TV" gesucht

    mir wäre schon lieber, wir würden mehr deutsche wörter verwenden als englisch sprachige! nur nicht 10 jahre später! den begriff pay-tv kenn ich schon seit mitte der 90iger! irgendwie doch reichlich spät etwas zu ändern oder täusch ich mich?

    wobei ich selbst oft vom Bezahlfernsehn rede und auch schreibe! pay-tv kann ich wenigstens noch aussprechen, schwierigkeiten bekomme ich dafür mit Pay-per-View! da stolpert meine zunge schon mal.... ;)
     

Diese Seite empfehlen