1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsches Programmpaket startet in den USA (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Bremen - Der deutsche Anbieter Boxx-TV plant, im vierten Quartal dieses Jahres ein Programmpaket in den USA auf den Markt zu bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Grundsätzlich finde ich es gut, wenn man sowas anbietet und ich wäre froh, wenn es das in ein paar Jahren auch weltweit möglich ist, wie z.B. in Neuseeland. Die Senderauswahl ist aber grottig. Enthalten sollte das Paket schon die wichtigsten deutschen Sender, wie ARD, ZDF, ProSieben, Sat.1 ... Evtl. passiert ja da noch was.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Geht nicht legal wegen fehlender Rechte...
     
  4. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.472
    Ort:
    Köln
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Pro7Sat1 ist über eine eigene Plattform erhältlich: www.prosiebensat1welt.com
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Das wird eine Totgeburt genau wie German TV.
    Und was sonst noch Deutsches in Amerika gestartet und wieder eingegangen ist.
     
  6. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    425
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    ProSiebenSat1 Welt und German Kino Plus (oder so ähnlich) gibt es immer noch.
     
  7. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Hainichen/Sachsen
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA (Update)

    Der Jürgen versucht es also wieder mal in den USA. Da bin ich ja mal gespannt...
     
  8. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Problem ist halt, dass sie nur in Nordamerika senden. Da ich aber in spätestens zwei Jahren in Neuseeland leben werde, wäre es auch positiv, wenn sie dort abonnierbar wären.
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Das glaube ich eher weniger. Ich weiss es zwar nicht, aber Australien und Neuseeland sind meines Wissens eh schon dünn besiedelt. Ausserdem würde hier eine sehr sehr kleine Minderheit bedient. Und für 3 Menschen werden
    die wohl schwerlich einen Digitaltransponder mieten... :eek:
     
  10. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Deutsches Programmpaket startet in den USA

    Wobei ich glaube zu wissen, dass man mit einem Satelliten auch Asien abdecken könnte. Ich wäre ja auch schon zufrieden, wenn es per IPTV geht. Da dürften dann wohl nicht diese Kosten auftreten, denn nur DW-TV ist ein bisserl wenig.
     

Diese Seite empfehlen