1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

deutsches Pay-TV eins der teuersten....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von gremlin9, 1. April 2002.

  1. gremlin9

    gremlin9 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    new-york
    Anzeige
    Um mal der "Schönrechnerei" ein Ende zu machen .... deutsches Pay-TV gehört mit zu den Teuersten..... denn man kann kaum die immer wieder hier gern genannten Preise für ausländische Sender nur einfach nach aktuellem Wechselkurs umrechnen..... sowas sagt kaum was aus... man solte mal den Betrag fürs Pay-TV prozentual zum landesüblichen Durchschnittseinkommen sehen.... dann wird man schnell sehen wie teuer Premiere ist..... ( und noch werden wird mit 40€ )...

    [ 01. April 2002: Beitrag editiert von: gremlin9 ]</p>
     
  2. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von gremlin9]Um mal der "Schönrechnerei" ein Ende zu machen .... deutsches Pay-TV gehört mit zu den Teuersten..... denn man kann kaum die immer wieder hier gern genannten Preise für ausländische Sender nur einfach nach aktuellem Wechselkurs umrechnen..... sowas sagt kaum was aus... man solte mal den Betrag fürs Pay-TV prozentual zum landesüblichen Durchschnittseinkommen sehen.... dann wird man schnell sehen wie teuer Premiere ist..... ( und noch werden wird mit 40€ )...

    [ 01. April 2002: Beitrag editiert von: gremlin9 ]</strong><hr></blockquote>

    aja und außer dem Kommentar haste vegessen die Daten mitzuliefern ... dazu sage ich nur siehe SKY und CO. sind Teurer ... basta !!!
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Glaube kaum das Premiere der teureste Sender ist.
    Canal Satelitte espania kostet 90.15€/monat zzgl. 7.99€ Decodermieter.
     
  4. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    Was mich viel mehr interessiert ist:

    Welcher Sender ist der preiswerteste?
     
  5. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Raiders2k1]Was mich viel mehr interessiert ist:

    Welcher Sender ist der preiswerteste?</strong><hr></blockquote>

    du wirst lachen aber im internationalen Vergelich ist Prmiere hier weit vorn ... wollen leider immer viele nicht wahrhaben !!!!
     
  6. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Cyber Warrior]

    du wirst lachen aber im internationalen Vergelich ist Prmiere hier weit vorn ... wollen leider immer viele nicht wahrhaben !!!!</strong><hr></blockquote>

    Das würde mich nicht überraschen. Irgendwo muss ja der riesige Schuldenberg herkommen!
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Mit dem Flugzeug irgendwohinfliegen ist pro Stunde gesehen auch wesentlich teurer als mit der Bahn fahren.
     
  8. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von W. Ryker]Mit dem Flugzeug irgendwohinfliegen ist pro Stunde gesehen auch wesentlich teurer als mit der Bahn fahren.</strong><hr></blockquote>


    hmmm ... auch nicht mehr ... manche Inlandsflüge von Billigfliegern wie Germany sind jetzt schon fast billiger als der selbe Bahnpreis ...
     
  9. Andi

    Andi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    342
    ja aber wie sieht es mit dem preis leistungs verhältnis aus, ist schon klar das premiere billiger ist wie andere, dafür ist auch das programm schlechter als andere.

    ich werde die nächsten tagen und wochen mal ein vergleich zu europäischen pay tv machen. falls jemand daten, fakten oder sonstiges dazu hat soll er sich doch bitte melden, bin über hilfe immer erfreut *g*.
     
  10. dcwilling

    dcwilling Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Schenefeld b. Hamburg
    Kann es sein, daß hier jemand versucht, Äpfel mit Birnen zu vergleichen?
    Wenn man wirklich schon alle möglichen Faktoren für einen Preivergleich heranziehen möchte, dann bitte auch Bruttoinlandsprodukt, wirtschaftliche und soziale Zusammensetzung des Kundenkreises etc. nutzen.

    Für mich kann für einen Vergleich nur der Abopreis der Programmpakete und ggf. das Programmpaket das man dafür bekommt herangezogen werden. Alles andere halte ich für eine Milchmädchenrechnung mit zu vielen Unbekannten.
    Und wenn man den reinen Abopreis betrachtet, gehört Premiere sicherlich nicht zu den teuersten in Europa.

    [ 02. April 2002: Beitrag editiert von: dcwilling ]</p>
     

Diese Seite empfehlen