1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Jahren wartet der Video-on-Demand-Markt in Deutschland auf seinen Durchbruch. Dieser könnte nun 2015 anstehen. Experten erwarten einen deutlichen Umsatzanstieg.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Hier wird mal wieder eine Prophezeiung als schon realer Fakt verkauft. Schämt ihr euch nicht bei DF?

    Wohin das führt, haben wir ja gerade bei Hugo und Co. gesehen, die das dann ohne weiteres Nachdenken für bare Münze nehmen.
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Der Anstieg wird sich auch Dank der werbeverseuchten Sender mit ihren Schmuddel- Programmen in Zukunft fortsetzen. Gute Programme sind in Deutschland rar gesäht.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Und der erste, der auf die falsche Überschrift hereingefallen ist. :D

    In der Meldung steht "Nachdem der Video-on-Demand-Sektor in Deutschland seit Jahren vergeblich auf seinen Durchbruch wartet, [...]", es gibt in Wahrheit also (noch) gar keinen Anstieg, der sich fortsetzen könnte.

    P. S.: Und der zweite ist Patrick S, aber der hat ja aktuell eh Probleme mit dem Lesen.
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.302
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Und die findest Du auf den Plattformen? Da läuft doch das gleiche Programm, wie auf den von Dir als "werbeverseucht" bezeichneten Free TV Sendern...
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.648
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    D.h. zunehmender Einbruch der Internet-Datenraten zu Stoßzeiten. Schon jetzt kann ich über Speedtest.net by Ookla - The Global Broadband Speed Test auf Servern rund um Deutschland herum höhere Datenraten messen als auf deutschen! :rolleyes:
     
  7. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Blödsinn.
     
  8. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Schau Dir beispielsweise nur die Verkaufszahlen des Fire TV an, dann weißt Du, wohin die Reise geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.302
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Dann nenn mal ein paar Beispiele von "guten Programmen", die Du im werbeverseuchten Free TV nicht findest, aber auf den Plattformen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  10. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Deutscher Video-on-Demand-Markt wächst um 42 Prozent

    Viele Serien die - ganz wichtig - zu Ende gesendet werden.
    Ob man das als gutes Programm empfindet ist subjektiv, ich finds klasse.

    Im Free-TV läuft sicher auch Gotham, aber bestimmt nur ne halbe Staffen wenns hochkommt. Gibt genug weitere Beispiele bei denen das schon passiert ist!
     

Diese Seite empfehlen