1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Satempfang in Hong Kong?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Superangel06, 11. Januar 2007.

  1. Superangel06

    Superangel06 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ein nettes Hallo erst einmal in die Rund bin neu hier.

    Habe unter Suche und auch nichts genaues beim Googlen zu diesem Thema gefunden.

    Gibt es eine Möglichkeit deutsches Sat-Fernsehen in Hong Kong zu empfangen? Über eine Sat-Karte im Rechner oder sogar mit einem Receiver?
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Deutscher Satempfang in Hong Kong?

    Für Astra-19,2°Ost nicht - und für westlichere Sats schon gar nicht ...
    [​IMG]



    Dennoch zB ab 42°Ost technisch eigentlich möglich (siehe rote Kontur) - aber irgendwie offenbar nicht gewollt ...
    [​IMG]


    Für Amerika werden die Möglichkeiten (hier 30°West) auch kaum genutzt ...
    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  3. Superangel06

    Superangel06 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Deutscher Satempfang in Hong Kong?

    Danke für die schnelle Antwort. ;)

    Gibt es denn eine Art Umleitung deutscher Programme auf asiatische Satelliten?
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Deutscher Satempfang in Hong Kong?

    Dw-tv
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Deutscher Satempfang in Hong Kong?

    Ja - DW-TV hatte ich ganz vergessen - kein Wunder bei der peinlichen Hofberichterstattung ...
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207

Diese Seite empfehlen