1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rückschläge und Vermarktungsprobleme kennen die deutschen Pay-TV-Anbieter zur Genüge. Nun soll sich der Markt jedoch nach Angaben des Marktforschers Solon Management Consulting vom Montag im Wachstum befinden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Und da die Studie alle Bezahlformate (iTunes, MaxDome usw.) einschließt, zudem HD+ nennt und Video-On-Demand im allgemeinen, wächst der Bezahlmarkt. Nur der PayTV-Markt im Sinne von (klassischen) PayTV-Sendern ist nicht gemeint, wenn es ums Wachstum geht.
     
  3. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Na freilich:rolleyes:
     
  4. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    tjo
    nur wahre fanboys bestreiten immer noch, dass hd+ pay tv ist.
    kategorie : faktenresistent


    hd+ bei fernsehen ist wie apple bei telefonen
    man kauft teure hardware die ihr geld net wert ist
    man hat nur restriktionen (hd+ bzw. app store censored by apple)
    man hat für mehr geld weniger möglichkeiten als beim wettbewerb
    man ist stolz drauf, das gekauft zu haben
    man diffamiert alle, die dem "gruppenkaufzwang" nicht erliegen
     
  5. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Wenn man alles zusammenzählt dann stimmt das ganze.Wenn man das ganze nur auf Sky Deutschland und HD+ bezieht sieht das auch schon wieder anders aus.
    Wer zahlt schon freiwillig für RTL HD und Co. nach ablauf des "kostenlosen" Jahres 50 Euro nur um das gleiche was in SD mit all der Werbung läuft zu sehen?
    Dafür bin ich nicht bereit.
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Wer denn? Kannst Du mal zu einer solchen Aussage verlinken?
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Ja, wenn der Pay-TV Markt weiter so rasant wächst, schafft es Sky ja in 10 Jahren die magischen Gewinne einzufahren. :D

    Aber klar, wenn man mittlerweile versucht die werte Kundschaft bei Free-TV Sendern abzuzocken, nur weil die auf dem Stand der Technik senden, könnte ein minimaler Wachstumsmarkt vorhanden sein. Und wenn man dazu dann auch noch die sendereigenen Mediatheken für die Kunden kostenpflichtig macht sind dem Wachstum keine Grenzen mehr gesetzt... oder doch nicht?? :rolleyes:

    Was die Jungs noch nicht so ganz kapieren ist, der Deutsche sieht zwar viel in die Röhre bzw. zusehends in den LCD, aber in Summe ist ihm das Medium ziemlich egal. Solange es noch ein so breites frei empfangbares Programm gibt (und da spielt die Auflösung überhaupt keine Rolle) wird es jedes kostenpflichtige Medium in dem Bereich schwer haben.

    Juergen
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Genau ob mit ein paar Bildpunkten mehr oder weniger gesendet wird ist mir auch nebensächlich
    bezahle doch nicht exsta für Privates Werbefernsehen mit sehr grossen einschränkungen bei z.b. der Aufnahme !

    :winken:

    frankkl
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.420
    Zustimmungen:
    2.653
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    Im wesentlichen bestreiten es die Programmanbieter, und das müssen sie auch, denn sie haben keine Pay TV Lizenzen. Weder für ihre Sender, noch für die Inhalte.
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    HD+ ist Bezahlfernsehen :( die wollen doch 50 Euro Jährlich bezahlt haben !


    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen