1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Berlin - Die Mitglieder des deutschen Kabelverbandes, Unitymedia, Kabel Deutschland und Kabel BW, vermelden einen Kundenanstieg für digitale Angebote.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    ... woher weiß Kabel BW, wieviele ihrer Kunden Digital-TV nutzen ? KDG und Unitymedia haben hier genauere Zahlen ...
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    Heißt das hier eigentlich "vermeldet" oder "vermeidet"? :D
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    woher weiß man, dass die "gewechselt" sind? Die haben wohl jetzt eine digitale Kabelbox zuhause stehen, aber ob sie nur damit TV schauen? Schauen die da jeden Tag vorbei ?

    Die AGF meldet einen Anstieg der Digtialisierung im Februar auf 30,8% insgesamt. Macht ca. 120.000 Haushalte mehr in 4 Wochen.
    Hört sich erst toll an .... aber wenn das mit der Geschwindigkeit weiterläuft :rolleyes: ....
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    Die Grundlosverschlüsselung ist die Bremse die sich die Kabelanbieter selber auferlegt haben!
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    nein ! das ist falsch ! die bremse sind die immernoch vorhandenen analogen kanäle ! also sind die landesmedienanstalten die bremse !
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    Nö, durch die Grundlosverschlüsselung wird die Hemmschwelle für die Anschaffung von digitalem Equipment unnötig hochgesetzt und der Empfang von Free-TV Sendern unnötig verkompliziert! Einfach mal "irgendeinen" DVB-C FTA Receiver kaufen und alle privaten Free-TV Sender auch gucken ist so nicht!

    Auch die analogen Kanäle sind nicht das Hauptproblem wenn z.B. in Ausbaugebieten noch massig digitale Kapazitäten brach liegen.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    ... nö, die Hemmschwelle ist, dass überhaupt ein zusätzlicher Receiver gekauft werden muß. Aus dem Grund stellt z.B. Unitymedia kostenlos einen Receiver zur Verfügung. Digital ist, zumindest im Einzelnutzervertrag, preiswerter als nur analog. Auch bei Kabel Deutschland ist im Einzelnutzervertrag bereits ein Digital-Receiver im Preis enthalten.
    Der Kabelkunde braucht sich keinen Receiver zu kaufen ...
     
  9. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    Die eigentliche Hemmschwelle ist, das die breite Masse der Menschen nicht Weiss das DVB-C existiert!
    Einige Premiere Kunden wissen ja nicht einmal, dass sie Digital TV sehen :(
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Deutscher Kabelverband vermeldet Digitalisierungsanstieg

    für viele ist schon allein die anschaffung eines recievers und diesen anzuschliessen zu kompliziert ! :rolleyes: solange die analogen kanäle da sind und ein bild kommt, wenn der fernsehr an die antennendose angeschlossen wird, solange werden viele leute keinen digitalreciever kaufen, egal ob mit oder ohne verschlüsselung ! da ne karte reinzustecken und die freischalten lassen ist ja nun auch kein akt der unmöglichkeit ! daß das angeblich so extrem schlimm sein soll, ist nur ein vorwandt, den meckerköpfe wie du verwenden, wenn ihnen in den diskussionen hier nix mehr einfällt ! dann wird immer die "grundlosverschlüsselungs"-keule geschwungen ! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen