1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Berlin - Die Mitglieder des Deutschen Kabelverbands haben nach eigenem Bekunden in den vergangenen 15 Monaten den Umstieg auf digitalen Fernsehempfang im Kabelbereich enorm vorangetrieben - und fordern jetzt zusätzliche Unterstützung von der Politik ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    das hier finde ich lustig :

    10 bis 12 sender und beste qualität ? also ich gehöre ja nicht zu den pingeligen, aber beste qualität ist das nicht. und KD praktiziert das ja so, also weiß ich, wovon die rede ist.
     
  3. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    Unitymedia ist garnicht mehr im Deutschen Kabelverband :LOL: nur Kabel Deutschland und Kabel BW:D
     
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    und wen die Unterstützung von der Politik da ist,geht das preistreiben der kabelgeselschaften erst richtig los:eek: .
     
  5. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    die schweine können mir mal den hintern küssen. kabel bw ist die totale servicewüste. die schmeissen immer mehr sender ohne jegliche begründung aus dem digitalen kabelnetz(vom orf abgesehen): 2maroco(cl), weg, slotv1-2 auch weg. und die soll man unterstützen?
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    alles zum wohle des kunden. ;)
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.534
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Deutscher Kabelverband fordert Unterstützung

    die machen sich doch lächerlich.Wenn sie konsequent ihr Netze ausbauen würden und Sender wie 123 TV, 9live , RTL Shop...kippen würde hätte man auch Platz für hunderte von digitalen Sendern.
    Man bekommt es ja nicht mal hin den Radiotransponder der ARD einzuspeisen.
    Armselige Unternehem ohne echte Innovation.
     

Diese Seite empfehlen