1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Filmpreis: Chancen für "Anonymus" und "Rubbeldiekatz"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Detlev Bucks Komödie "Rubbeldiekatz" mit Matthias Schweighöfer und Roland Emmerichs Shakespeare-Drama "Anonymus" haben es in die Vorauswahl zur Nominierung für den Deutschen Filmpreis geschafft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Deutscher Filmpreis: Chancen für "Anonymus" und "Rubbeldiekatz"

    ... hoffe mal, das dieser Kassenflopp von Shakespeare-Diffamierung keine weitere Beachtung findet. :winken:

    Rubbeldiekatz hätte den Preis durchaus verdient.
     

Diese Seite empfehlen