1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher Ableger von GAY TV

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von prodigital, 26. Januar 2005.

  1. prodigital

    prodigital Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    habe bei Satelliline gelesen das es einen Deutsches Gay TV geben soll
    weis jemand schon wann und wo der startet?
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    In einigen JAhren, wenn genug Geld da ist.
     
  3. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Das Italienische GAY.TV is obere Spitze, was Sendungen, Filme und VOR ALLEM die Musikclips anbetrifft! Ohne nervtötende Klingeltonwerbung. Ich kann mir vorstellen wenn sowas in die deutschen Hände kommt was dann passiert: JAMBA, JAMBA, JAMBA und nochmal JAMBA!!!! Kooooootz!!!!!!!

    Nebenbei angemerkt, das italienische Gay.Tv hat bei mir Klingeltonkanäle wie viva oder MTV VOLLSTÄNDIG abgelöst. Und das sage ich nicht nur so, weiß echt nicht mehr was auf den anderen so läuft.
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Bei mir auch immer mehr auf suche nach alternativen zu KLINGEL MTV /VIVA
    Und auch schon eine menge gefunden
    z.b CHERRY MUSIC
     
  5. Kosmos2000

    Kosmos2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Laupheim - BW
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    News [​IMG][​IMG][​IMG]
    Homo-TV in Deutschland geplant
    19.01.2005
    Köln Im Jahr 2006 soll der erste deutsche Fernsehsender für Schwule und Lesben an den Start gehen, kündigten Sidney Beitz und Massimo Di Tommasi von GTV (Gay Televison) an. Der neue Sender mit Sitz in Köln sei werbefinanziert und werde einen Mix aus Eigenproduktionen und international eingekauften TV-Formaten ausstrahlen. GTV werde analog und digital per Kabel sowie digital über Satellit zu empfangen sein. Eine Ausweitung auf Österreich und die Schweiz sei geplant. "Wir schließen mit GTV endlich eine Marktlücke", so Beitz und Di Tommasi selbstbewusst. Der neue Sender werde "die Geschichte des deutschen Privatfernsehens neu verfassen". (pm)


    2006 startet der erste Spartenkanal für schwule und lesben in Deutschland.
    Mehr Infos hier, auf der Homepage des Senders: www.gaytelevision.de
     
  6. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    kann es sein, dass dieser Sender nicht mit dem italienischen Programm zu tun hat. Ich hab auf dem italienischen Gay.TV noch keine "schwulen" Sendungen entdecken können.

    Kann es vielleicht sein, dass es das Wort GAY auf italienisch gar nicht schwul heißt?
    Im französischen gibt es auch auch das wort "gai" und das bedeutet fröhlich, heiter, lustig.

    EDIT: ich hab grad auf die Homepage geschaut und mich vom gegenteil überzeugen lassen :D
     
  7. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Was stellst du dir denn unter einem GAY-Kanal bzw. unter wie du sie nennst "Schwulen-Sendungen" denn so vor? Rumge-piiiep-se und ge-bzzzzzz-se? das würd ich gern mal hören :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2005
  8. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Die Frage ist nur, ob in D dann auch die Sendungen in Originalsprache mit Untertitel laufen wie bei dem italienischen Programm, oder wird dann synchronisiert? Ich wäre sehr für OmU, Rechte können ja nicht so teuer sein, da aus Italien auch nach ganz Europa gesendet wird.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Ich wollte es gerade sagen...

    "gay" aus dem englischen kann sowohl "fröhlich, heiter" als auch schwul bedeuten. Dieses "gay" wurde wohl auch für das italienische gay.tv verwendet.

    Außerdem braucht man sich bei gay.tv italy nur den ein oder anderen Moderator anschauen, dann weiß man schon Bescheid.:D Außerdem gibt es da so Formate wie "selfhelp" (ne Call-in Sendung)...
     
  10. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: Deutscher Ableger von GAY TV

    Also mir ist bei den Moderatoren nix spezielles aufgefallen, ausser daß sie alle ziemlich korrekten eindruck machen und witzig sind. Nebenbei angemerkt find ich die grafische 3D aufmachung des Senders erste klasse. (kann ja nur 'n homo gemacht haben :)
     

Diese Seite empfehlen