1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.303
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für den Auslandssender Deutsche Welle ist offenbar eine große Reichweitensteigerung geplant. Dazu erhält der Sender mehr Geld von der Bundesregierung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

    Und laßt mich raten, natürlich Richtung Rußland.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Haben die doch gemerkt das man ohne KW Sender keine reichweite bekommt?
     
  4. potz1000

    potz1000 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

    Und gerade für etwas kritischere Berichterstattung wäre ja eine Verbreitung per Rundfunk (KW) die richtige Wahl gewesen. Aber ist ja nicht mehr und wer Internet hat, kann auch andere Angebote nutzen und sich ausserdem im schlimmsten Fall der "Ortung" auch bei Nutzung der DW aussetzen.
    PT
     
  5. skyfriend

    skyfriend Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

    Ich wäre auch immer noch dafür, dass man den Sender auch über Astra verbreitet. Zum einen, weil es ja auch Sendungen auf Englisch gibt und somit ein großes Publikum erreicht. Zum anderen, weil ich dafür bin, dass ich den Sender sehen kann, da ich ihn auch finanziere.
     
  6. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

    Deutsche Welle, strahlt doch BITTE wieder über ASTRA 19,2E aus.
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und gerade wenn man nur auf Web only setzt das man ganz schnell die 50% wieder verliert!
    Da brauchen nur bestimmte Staaten wie z.b. China die Webadressen der DW in ihre Sperrlisten eintragen und schon ist es vorbei mit der reichweite!
    Wärend man bei der KW ausstrahlung zumindest die chance hat Störsender auszublenden oder gar auf andere Frequenzen auszuweichen.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.086
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Deutsche Welle will Reichweitensteigerung um 50 Prozent

    Das Zeitalter des Kurzwellenrundfunks ist aber heute einfach vorbei. Heute ist eine Sperrliste eher umgangen als das jemand zu einem Kurzwellenradio greift, bzw. sich extra eins anschafft.

    Helfen würde da eher mehr Satellitenausstrahlung, vorallem 19.2° E aber vielleicht auch 4°W und 54.9°E. Und wenn die ausländischen Kabelnetzbetreiber dann DW-TV einspeisen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2014
  9. MarcN

    MarcN Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28

Diese Seite empfehlen