1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von dj_silver, 30. November 2009.

  1. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Die Deutsche Welle (DW) stellt am 31.12.2009 die Verbreitung von Hörfunksendungen über die digitalen Programmpakete der ARD auf dem Satelliten Astra 1H und in den Kabelnetzen ein. Derzeit laufen hier noch zwei Hörfunkkanäle der DW, und zwar „DW 1“ mit dem deutschsprachigen Programm sowie „DW 4“ mit einem Mischprogramm aus verschiedenen Fremdsprachen- und Musiksendungen.

    Abgeschaltet wird darüber hinaus auch das DW-Fernsehen auf dem Satelliten Astra 1L, das dort unabhängig von der ARD in einem Multiplex des Astra-Betreibers SES aus Betzdorf (Luxemburg) läuft.

    In Europa nutzt die DW in Zukunft nur noch den Satelliten Eutelsat Hotbird 8, der neben dem Direktempfang vor allem der Signalverteilung zu den Sendeanlagen und Partnerstationen dient. Daher finden sich hier nicht weniger als neun DW-Radiokanäle, auf denen zwischen den jeweils übertragenen Sendungen zum Teil längere Zeit nur das Pausenzeichen zu hören ist.
     
  2. klaus1970

    klaus1970 Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Angeblich soll ja das ganze Paket mit DW-TV, RAI 1 usw. abgeschaltet werden. Es wird wohl Anfang 2010 rund ein Dutzend FTA-Sender weniger auf 19,2 geben. SES will lieber Geld mit den starken Pay-TV-Sendern und HDTV verdienen, da benötigt man freie Transponder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.955
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Hast du auch eine Quelle?
     
  4. teletext

    teletext Guest

  5. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Noch weniger? Da sind doch jetzt schon fast nur noch Deutsche Programme offen.

    Was ist denn da jetzt noch groß drauf was bedeutungsvoll wäre außer Direct 8, Rai Uno und einige spanische Lokalsender?

    Dazu kommen dann noch die französischen und spanischen Radiosender, die ohnehin bald abgeschaltet werden. Die Spanier senden ja schon seit Jahren mit falscher Kennung damit sie nicht so leicht gefunden werden.

    Astra 19.2 wird für Leute die gerne ausländisches TV sehen damit endgültig in der Bedeutungslosigkeit versinken.

    Die Abschaltung von Deutsche Welle sehe ich mit geteilten Gefühlen.

    Einerseits ist es sinnvoll, weil das ein Auslandsprogramm ist was sich nicht in erster Linie an deutsche Zuhörer im Inland sondern an Bundesbürger im Ausland und an Ausländer im Ausland richtet.

    Aber immerhin wird dieses Programm zu einem nicht geringen Teil mit den Rundfunkgebühren der Deutschen mitfinanziert und ich würde schon gerne wissen, was mit meinem Geld geschieht. Von daher finde ich sollte man jedem Bürger die Möglichkeit geben, den Sender sehen und kontrollieren zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009
  6. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Und wieder derselbe Blödsinn: DW wird aus Steuergeldern finanziert, nicht über die GEZ. Ein urbanes Märchen, bei manchen nicht tot zu kriegen...

    Deutsche Welle ? Wikipedia

    In welchen Ländern wird denn das eigene Auslandsprogramm ins Kabel eingespeist/allen DTH-Haushalten problemlos zugänglich gemacht?? Jetzt bin ich aber mal gespannt... :confused:

    Da ich HotBird empfange stört es mich nicht (höchstens wenn ich mal bei meinen Eltern bin). Dennoch bedauerlich. Aber die SES war noch nie preiswert. Billig aber schon (Dolphin, Entavio, HD+).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2009
  7. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Es sind Steuergelder, und deshalb fehlt auch die geforderte Staatsferne, da die Bundesregierung selbst den Etat des Sender festlegt.
    Deswegen darf der Sender DW-TV und DW-Radio in Deutschland eigentlich nicht verbreitet werden. Ist reiner Auslandsrundfunk.
     
  8. Jassy

    Jassy Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony XDR S3-HD
    Sony XDR-F1-HD
    Lextronix E5 82/56
    Gigablue Quad
    Dual DAB4
    Philips 90/11
    Hama DR-100
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Also hier in NL wird landesweit über DVB-C das erste Hörfunkprogramm von RNW verbreitet..
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Kann aber auch sein, du erzählst hier Märchen:

    GEZ: Fernsehen...

    Ganz nach unten scrollen!

    :LOL:
     
  10. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Welle nicht mehr über ARD Digital

    Finde es auch schade, dass DW-TV auf Astra abgeschaltet wird. Der Sender ist sehr gut gemacht und hat so einige gute Magazine.

    TV Polonia kannst du in Polen sogar über Antenne empfangen. Über Kabel und Sat sowieso.
     

Diese Seite empfehlen