1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Welle dünnt deutschsprachiges Radioprogramm aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.018
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rundfunkrat der Deutschen Welle hat in seiner Sitzung am Freitag gravierende Einschnitte für ihr deutschsprachiges Radioprogramm beschlossen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutsche Welle dünnt deutschsprachiges Radioprogramm aus

    Sehr seltsam, irgendwie ist nicht zu erkennen, warum dafür jährlich 273 Mio. Euro benötigt werden.
    Ein zukünftig eingeschränktes Fremdsprachenangebot + 1h Deutschprogramm in Endlosschleife im Internet ist dafür sehr dürftig.
    Zusammen mit den Auslandskorrespontenten der ÖRR und den Auslandsvertretungen der DW sollten sich doch ein attraktives Radioprogramm erstellen lassen, was die aktuellen/ zukünftigen Möglichkeiten eines weltweiten Radiowellenempfangs voll ausschöpft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011

Diese Seite empfehlen