1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche TV-Plattform stellt sich mit zwei neuen Arbeitsgruppen für Geräte und Heimvernetzung sowie für Infrastruktur neu auf. Beide Gruppen nahmen ihre Arbeit in zwei Kick-off-Sitzungen am 20. August 2012 auf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Da wird dann überlegt, was man herstellen muss um den Leuten am meisten Geld aus der Tasche zu ziehen oder was?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Ne, die überlegen, wie sie Restriktionen auch dort umsetzen lassen oder das ganze unterbinden können.
    Da sind die ganzen Gängelveranstallter an Bord. Conax, UM, Sony, Samsung. RTL und so weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2012
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Mit DNLA gibt's da doch bereits einen Industrie-Standard. Und HbbTV für die Anbindung ans weltweite Netz ist hier in D auch schon in der Spur.

    In der Tat scheint es da vor allem drum zu gehen, wie man da zusätzliche Abzock- und Gängelungsmöglichkeiten einbauen kann. Und das ganze dann weltweit einheitlich...
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Wird aber zuwenig eingesetzt. Bisher ist nur mein Router DNLA-fähig. :(

    Die Hersteller sind aber lieber auf neue Gängelungstechniken fixiert wie z.B. das neueste Update für meinen Philips Blu-Ray Player, der mir dann AACS unterschieben will. :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2012
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    DLNA enthält keine Gängelung. Das geht mehr gar nicht.
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.228
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Um so mehr gibt es dann wahrscheinlich für die "Deutsche TV-Plattform" zu tun. Da wird/muss sich doch was "richten" lassen.... ;)

    Und sei es auch nur, dass man zusätzliche Lobby-Arbeit betreibt.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.228
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Insgesamt meinte ich jenes, speziell wegen dessen aus dem Artikel:
     
  9. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Sind das die Typen, bei denen ich mich bedanken darf, wenn sich alles mit nem falschen Klick, vernetzt, synchronisiert und ne Menge Datenschrott dabei entsteht :mad:
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche TV-Plattform ruft zwei neue Arbeitsgruppen ins Leben

    Pff, dazu sind die Teilnehmer viel zu doof. Alles Schwätzer, die außer Meetings veranstalten rein gar nichts können. Die starren sind dann alle gegenseitig an, in der Hoffnung, dass der eine oder andere mal ein Buzz-Wort seit der letzten Sitzung gehört hat. Und dann freuen sich alle wie die Kleinkinder und dann wird eine Pressemitteilung rausgelassen.
     

Diese Seite empfehlen