1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Anlässlich der Euroforum-Jahrestagung "Die Zukunft der Kabelnetze" in Köln hat die Deutsche TV-Plattform an die Branche appelliert, den Zuschauern deutliche Anreize für den Umstieg auf digitalen TV-Empfang zu bieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Oh, man will die Kunden zwingen.
    Die brauchen nur die Grundverschlüsselung aufheben und diesen ganzen CI+ Quatsch.
    Dan wird digitale Kabel TV auch zum Selbstläufer wie es DVB-S geworden ist.

    Den das man im digitalen Kabel für Sender die man über Satellit kostenlos bekommt im digitalen Kabel extra bezahlen muss ist ja wohl eine Frechheit.
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Ohne Grundverschlüsselung würde das auch funktionieren.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.298
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Der Wille bei den KNBs scheint ungebrochen:rolleyes:
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Statt mehr Anreize braucht man hierzulande erst mal weniger Blockaden, hier ein aktuelles Beispiel:

    "Ein Mieter wollte Fernsehen in HD-Qualität (HDTV) sehen. Weil dieses anders nicht zu empfangen war, brachte er eine Parabolantenne auf seinem Balkon an. Der Vermieter war gar nicht entzückt. Er verlangte unter Hinweis auf den vorhandenen Kabelanschluss die Entfernung der Antenne. Zu Recht, wie der Bundesgerichtshof befand. Zwar sei das Informationsbedürfnis durch Art. 5 des Grundgesetzes (GG) geschützt. Dieses Bedürfnis sei jedoch durch das mittels Kabelfernsehen empfangbare Programm hinreichend geschützt. Aus Artikel 5 GG lasse sich kein Anspruch auf eine Empfangsqualität herleiten, die derzeit noch über dem Üblichen liege."

    http://ramydlak.********.com/2011/02/fernsehen-in-hd-qualitat.html

    Ein Witz angesichts bereits existierender 3D-TV-Sender - offenbar brauchen die BGH-Richter auch mal etwas "Praxis-Nachhilfe" wie gestern einige Bundestagsabgeordnete, die erstmals mit "Computerspielen" in Kontakt kamen. Kein Wunder, dass die BRD im europäischen Vergleich zum technologischen Entwicklungsland absinkt... :eek:
     
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Und wer erklärt dann, warum selbst KabelBW, die ja bekanntlich keine Grundverschlüsselung haben, immernoch zur Hälfte Analogkunden hat?

    Klar bremst eine Grundverschlüsselung ein wenig, aber auch nur, weil sich die anderen Kabelnetzbetreiber so dämlich damit anstellen, aber im Endeffekt bekommt man das Kabel nur mit Zwang digital.
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Naja, da das analoge immer noch einer der größten Vorteile des Kabels ist (TV an Dose - fertig), wird man es auch nie 100 % wegbekommen. Außer die Industrie kommt endlich mal in die Hufen und baut überall DVB Tuner ein ;).

    Und ja, auch KabelBW hat keine hohe digitale NUtzerzahl, aber um einiges höher als die mit Grundverschlüsselung...
     
  9. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Alle wird man sicher nicht durch einfaches weglassen der Veschlüsselung zum Umstieg bewegen, aber ich kenne einige ( einschließlich mich :D ) die ÖR Digital gucken ( weil DVB-C Tuner im Ferseher integriert ) und private dann halt analog. Sicher, Leute mit einem alten Röhrenferseher tangiert das nicht, aber die dürften ja nach und nach verschwinden ( auch wenn die zT erstaunlich lange halten )

    Allerdings muß man Ferseher mit DVB-C schon fast suchen, weil sie eher selten angeboten werden ... eben wegen der Verschlüsselung. ( verkäufer: DVB-C ist nutzlos, da man ja "nur" die ÖR damit digital sehen kann ) Ohne Verschlüsselung wären solche Geräte vermutlich eine Selbstverständlichkeit.
     
  10. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Deutsche TV-Plattform: Mehr Anreize für Digital-Umstieg

    Na ja, die Situation ist da schon deutlich besser geworden. Vor zwei, drei Jahren gab es da fast nur den Sony Bravia, mittlerweile bieten deutlich mehr Hersteller Triple-Tuner (analog, dvb-c, dvb-t) an. In meiner Gegend sind kleine lokale Kabelnetzbetreiber (mit eigener Kopfstation) die Regel, KD eher die Ausnahme. Jedes Dorf hat seine eigene Gemeinschaftsanlage (teilweise mit Rückkanal) und auch die kleineren Städte sind in mehrere solche Gemeinschaftsanlagen aufgeteilt. Billiger als KD sind die allemal. Und das Kabel ist sehr gut gefüllt. Früher hatten wir teilweise weit über 40 (!!!) analoge Programme, mittlerweile ist das Digitalangebot super, so dass der Markt für dvb-c-Geräte sehr fruchtbar ist und die Händler auch entsprechend bestückt sind.
     

Diese Seite empfehlen