1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.962
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Telekom setzt verstärkt auf die Rechenkraft des Internets und will ihre Dienste für Privatanwender und Unternehmenskunden vermehrt in die Cloud verlagern. Die PC-Technologie sei veraltet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Sorry, Telekom! Aber meine Daten vertraue ich weder euch noch anderen Unternehmen an! Ich habe nach wie vor erhebliche datenschutzrechtliche Bedenken. So lange ich nicht davon vollständig überzeugt bin, dass Niemand meine Daten unberechtigt, und für mich wegen der externen Lagerung nachprüfbar, mitliest, speichere ich meine Daten auf meinen Rechnern, auf PC oder Notebook. Die telekom war in der Vergangenheit nicht gerade ein Hort des Datenschutzes wie einige Skandale der Vergangenheit mehr als deutlich gemacht haben. Sie mögen z.T. lange zurückliegen: sie haben aber das Negativimage der und das Mißtrauen gegenüber der Telekom mitgeprägt.

    Nur weil es Herr Obermann so will, ist die Ära des PC noch lange nicht vorüber! Die Verkaufszahlen sprechen noch eindeutig FÜR den PC!
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Einfach die Daten in einen Trucypt-Container packen wenn man nicht will das jemand anderes an die Daten kommt.

    Aber solange eine Großteil der Nutzer nur einen mageren Upload haben wird es die Cloud-Technik schwer haben.

    Nur mit fetten Upload (>5Mbit) kann man die Clouddienste ohne Qual nutzen.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Naja wenn du deine Daten nicht in die Cloud stellst dann machen es andere;)
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Ja, diese Debatte im Netz ist teils schon herzallerliebst. Die Kunden vertrauen sich Phantomunternehmen wie WhatsApp an, von dem niemand weiß wer eigentlich dahinter steckt, wie sie sich finanzieren und was sie mit den gesammelten Daten anfangen wollen, füttern Google und Facebook mit ihren heiligsten und innersten Gedanken, schaufeln ihre privaten Daten unverschlüsselt mit der Schneeschippe in Datencenter in den USA (bsp. Dropbox), .... aber schreien auf, wenn die Telekom ein wenig Platz für Fotos anbietet :D
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Ich hab mein eigenen Cloud.
    Dank Router der ein USB Stick verwalten kann.

    Somit komme ich überall wo ein Internet Anschluß existiert an meine Daten dran.

    Ruckzuck werden dann auch mal die Weihnachtsfotos innerhalb der Familie ausgetauscht.

    Wofür muss man seine Daten ständig Online haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.917
    Zustimmungen:
    3.899
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Und irgendwann dann ändert der Anbieter der Cloud seine AGBs und da steht dann drinn das er mit den Daten das machen kann was er will (sie zB. verkaufen), so wie man das beim Frazenbuch auch macht.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Cloud scheint ja immer mehr der Renner zu sein. Kurios, angesichts der Tatsache, dass es heute keine 20MB Festplatten mehr für 499 DM gibt und wegen 10 Urlaubsvideos sogar in HD keiner über fehlenden Speicher jammern muss. Nennt mich Verschwörer, aber Cloud ist ja künftig der einfachere Weg an Nutzerdaten zu kommen als mit dem Bundestrojaner oder ähnlichem Gekräus. So müssen die Behörden nicht mehr an die Rechner, sondern können den Cloud Anbieter zur Herausgabe zwingen.
     
  9. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Also meine Daten kommen nicht in die cloud. Weder bei der Tcom noch sonstwo
     
  10. AW: Deutsche Telekom will Dienste verstärkt in die Cloud verlagern

    Sollen se ruhig auf ihrer Wolke 7 schweben. Nur haben Wolken die Eigenart, sich irgendwann aufzulösen.
     

Diese Seite empfehlen