1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn/Leipzig - Die Deutsche Telekom begrüßt den heute angekündigten Start der HDTV-Plattform "HD+" über Astra vorbehaltlos.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    na dann Liebe DTAG....GAS geben und einer der ersten Plattform sein, die RTL und Vox HD ihren Zuschauern anbieten können....neben den DVB-S Sehern...
     
  3. Klement

    Klement Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    meinst wohl dvb-s2 sehern hehe xd
     
  4. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Naja man hat ja gesehen wie schnell es bei Anixe und Timm geklappt hat.

    Ich rechne für die T-Home User bis ca. Mitte nächsten Jahres mit der Freischaltung dieser Programme.

    Bei der T-com steht die Freiheit hunderte HDTV SEnder einzuspeisen auch nur auf dem Papiert. OHne Kapazitätsprobleme könnte man so ziemlich alles einspeisen.

    Statt dessen verstrickt sich die T-com in zähe Verhandlungen. Mir tun deren Kunden teilweise leid.
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Man hat aber Kapazitätsprobleme, erst letztens stand hier irgendwo wieviel Server man pro tausend Kunden braucht, die Mär von den hohen Kapazitäten sollte man schleunigst vergessen, die müssen auch aufrüsten je mehr Kunden/Sender sie haben.
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    na wenn sie jetzt nicht alle HD Sender von Premiere /Sky einspeisen macht die T com sich mal wieder lächerlich.
     
  7. LTobias

    LTobias Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Tolle Sprüche! Nur die Umsetzung! :(

    Was machen eigentlich die Verhandlungen wegen Arte HD? Vielleicht kommt er ja zu seinem ersten Geburtstag am 1.7.! ;)
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Na dann steht ja der sofortigen Einspeisung aller deutschsprachigen HD Angebote nix mehr im Weg! :D
     
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Hier nochmal der Hint auf die Kapazitätsengpässe die es natürlich gibt:

    Digital TV: Microsoft präsentiert Virtualisierungslösung für Mediaroom

    Das gilt für die neue Lösung, für die jetzige wird man wohl um einiges mehr an Servern pro tausend Kunden brauchen.
     
  10. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche Telekom begrüßt HDTV-Angebot von RTL "mit wehenden Fahnen"

    Die Telekom glaubt doch nicht wirklich das Astra dies zulassen wird :eek:

    Warum sollten sie die Konkurenz auch noch unterstützen.
     

Diese Seite empfehlen