1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Sender via Satellit in Italien

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Thanh75, 23. April 2010.

  1. Thanh75

    Thanh75 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich fahre Ende Mai Anfang Juni nach Italien (Nähe Florenz) in Urlaub.
    Laut Vermieter gibts da Satellit und deutsches Fernsehen.
    Frage:
    Bringt es was wenn ich meinen Receiver aus Deutschland mitnehme? Damit ich viellicht sogar da Sky gucken kann? (hab ich im Abo)
    Und wenn nicht, welche deutsche Programme werde ich da empfangen können?

    Vielen Dank

    Thanh75
     
  2. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    Gehe mal auf:
    Astra 1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat
    2. Spalte von rechts "Beam" bei den gewünschten Sendern anklicken.
    da kannst du die Empfangsstärke sehen.
    Hast gute Chancen alles (Sky.de, ARD ZDF, etc.) zu sehen.!
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    aber nur wenn du in deutschland auch sat emfpang hast. kabelreceiver und abo bringt dier da nichts.

    naja frage ist wie satanalge konfiguriert und ob er dort receiver anschliessen kann oder ob z.b nur die analogen aufbereitet werden und dann am tv gerät im zimmer direkt eingespeist werden.

    würde da also noch genauer nachfragen welche programme und vor allem wie eingespeist werden.
     
  4. Thanh75

    Thanh75 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    Hallo
    Sat receiver hab ich. Das ist ein alleinstehendes Ferienhaus.
    Deshalb hoff ich das ich da ohne weiteres meinen Receiver
    anschließen kann. Aber über welchen satelliten gucken denn die Italiener?
    Ich denke ich kann nicht einfach an der Schüssel rumspielen damit ich Astra reinkriege...oder?
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    italiener schauen über hotbird.

    ja klingt relativ vielversprechend. wenn du nicht auf gewicht des gepäckes schauen musst würde ich receiver halt einfach mitnehmen und testen.

    vielleicht kannst ja noch herausfinden ob im haus schon ein receiver steht und wenn ja welcher. dann wüssten wir mehr!

    aber da einzelhaus ist es wahrscheinlich dass keine aufbereitung der signale sondern direkt und alles verfügbar.

    bei appartmentsiedlungen oder sonstigen massenunterbringungsunternehmen ist es meistens nur möglich die am tv eingespeisten programme zu sehen.

    frage mal welche deutschen programme. über hotbird sind ja ein paar (fta nur ard und zdf) zu empfangen. wenn sie aber auch z.b kabel1, vox oder 3. ör anführt müsstest du astra empfangen können.

    wenn die schüssel zugänglich ist dann könntest du diese durchaus auf astra drehen. wäre ja nur ein kleines stück. nur halt dann wieder zurückdrehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    Ich verstehe nicht, wie man im Urlaub auch noch scharf auf deutsches Fernsehen sein kann. Aber gut, da ist eben jeder anders. Ich für meinen Teil bin froh, wenn mich nichts "Deutsches" in den Urlaub verfolgt. Kann ich ja gleich zu Hause bleiben. :D

    Normalerweise sind beliebte Urlaubsregionen in Italien auf deutsche Touris eingestellt und bieten dann dementsprechend auch Astra-Empfang an.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    vielleicht fährt er während der rundball wm und will die spiele der deutschen mannschaft in deutscher sprache verfolgen.

    oder er hat endlich mal zeit entspannt filme auf sky zu schauen da er sonst zu beschäftigt ist dies mit genuss zu machen usw usw.

    das angebot ist dann meist aber ziemlich unvolständig und in den meisten anlagen werden nur die beliebtesten sender (ca. 2-5 ör inc. arte, 3sat und vielleicht noch ein, zwei 3. und dann rtl, sat1, pro7, kabel1, vox,) eingespeist um dann gross damit zu werben auch deutsches tv zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    Gut und schön. Dafür muss ich aber nicht nach Italien reisen. :)

    An der Schüssel würde ich jedenfalls auch nicht herumschrauben. Denn um sie zu drehen, müsste er auch noch Werkzeug mit in den Urlaub schleppen. :cool: Wenn er sie dann nicht wieder auf Hotbird ausgerichtet bekommt (oder es vergisst), kann das ohnehin auch teuer werden.

    Also abklären was man dort nun empfängt oder nicht und dann den Urlaub genießen.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    also was soll ihn da schon viel passieren? wie will die vermieterin dann dann die kosten für dass neueinstellen der schüssel einklagen?

    und viel werkzeug braucht es nicht. das macht nicht mal ein halbes kilo aus.

    und im urlaub kann man durchaus auch tv schauen. den ganzen tag am strand oder in florenz kulturell und dann abends den tag gemütlich mit tv ausklingen lassen.

    noch immer besser als die meisten malle urlauber (oder auch andere) sich abend für abend sich die hülse zu geben, auf party machen und sich bis zur besinnunglosigkeit zu besaufen (wass ja ein grosser teil der deutschen urlauber als gelungenen urlaub ansieht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Sender via Satellit in Italien

    Sie kann das vor Ort tun oder auch das nächste Mal, wenn er nochmal dort hinfahren möchte. Da wir in €uropa leben, gibt es da bestimmt auch noch andere Möglichkeiten. Immerhin kann man als Verkehrssünder ja auch einfach verknackt werden.

    Auf jeden Fall würde ich für'n paar Urlaubstrage nicht so einen Affentanz veranstalten. Zumal er ja noch Zeit hat sich vorher zu informieren.
    Zumindest mehrere Schraubenschlüssel (oder 2 Engländer) und evtl. Schraubendreher bräuchte er schon. Es gibt nämlich die unterschiedlichsten Schrauben, auch an Sat-Schüsseln.

    Und wenn die Schüssel auf'm Dach ist, dürfte er da mit einer Leiter hochklettern. Soll er die vielleicht auch noch mitschleppen oder dort kaufen? Manche Leute kommen doch auf die seltsamsten Ideen. :D

    Und wer sagt, dass an der einen Schüssel nicht auch noch andere Teilnehmer hängen?
    Drum sagte ich doch: "Aber gut, da ist eben jeder anders." Soll jeder machen, wie er denkt. Für mich käme das nicht in Frage - zumal es auch ein nicht unattraktives Nachtleben in Florenz geben dürfte. Fernsehen hat aber auch generell für mich einen niedrigen Stellenwert, der noch weiter sinkt, wenn ich schon im Ausland Urlaub mache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010

Diese Seite empfehlen