1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Post darf eigenen TV-Sender starten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.685
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neben dem Versand von Briefen und Paketen will die Deutsche Post den Service für ihre Kunden ausbauen. Dem Pilotprojekt für einen eigenen TV-Sender haben die Medienhüter nun zugestimmt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Medienanstalten: Grünes Licht für Sender der Deutschen Post

    Denen (der Post) geht es wohl zu gut?
    Sind denen die letzten Gebührenerhöhungen zu Kopf gestiegen?

    Hmm... "Post-TV" oder irgend einen anderen Namen dafür, ist sicher was der Konsument braucht. :rolleyes:
    Nein, überschaubare und konkurenzfähige Tarife, das Vorhalten richtiger eigener Postschalter, keine abgef.ckten "Filialen", die dann meist private Geschäftsleute führen.
    Bei uns hier ist es ein Reiseverkaufsmann, dem man anmerkt, dass ihm das "Postzeug" lästig ist. Er hat zwar durchgängig sein Reisebüro auf, aber mittags zwischen 12-14 Uhr ist für Postangelegenheiten zu.
    Und nicht mehr schließen von weiteren Poststellen. Nehmt das Geld was für "Post-TV" vorgesehen ist, wenn ihr zu viel davon habt.

    Wie war das mit Bahn-TV? Wurde auch eingestellt, am besten mal da nachfragen wieso, werte Post...
     
  3. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ob das genauso spannend wird wie Zulassungs TV und Bahn TV ? Ich glaub da bleib ich doch lieber bei meinem Penny live.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  4. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Medienanstalten: Grünes Licht für Sender der Deutschen Post

    Vielleicht läuft der Sender ja dann in diesen "Hinterhof" Post-Filialen, auf einem Bildschirm.


    Dann kann man schön die ewigen Wartezeiten überbrücken, wenn wieder eine Verkäuferin eine 20€ Postauszahlung "durchkämpft".....oder stundenlang in den Computer schaut, weil sie keinerlei Ahnung davon hat, was sie tut (woher auch??)
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Medienanstalten: Grünes Licht für Sender der Deutschen Post

    Die Kunden brauchen also Post-TV. Aha...
    Das Projekt muss ja querfinanziert werden und wird die Briefe wieder auf ein gerades Porto von 70 Cent ansteigen lassen.

    Mal schauen was uns dort erwartet. Gegebenenfalls ein Programm wie damals bei Bahn-TV.
    Nachts gibt es dann sicherlich stundenlange Führerstandfahrten von DHL-LKWs, die ihre Pakete zum nächsten Logistikpunkt liefern und Reportagen von Neuerungen aus der Schalterhalle.
    Ich freue mich schon auf die neue Geldverbrennung. Am besten das Programm 24 Stunden über Astra 19,2° ausstrahlen, damit die nächste Portoanpassung besser begründet werden kann.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Medienanstalten: Grünes Licht für Sender der Deutschen Post

    Es wäre schön, wenn sie Berichte über die an Fremdfirmen ausgelagerten Gebiete und deren Arbeitsbedingungen bringen könnten.
     
  7. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: Medienanstalten: Grünes Licht für Sender der Deutschen Post

    Die Deutsche Post will den Service für ihre Kunden ausbauen?
    So etwas dämliches habe ich noch nie gehört.
    Dabei schließt eine Postfiliale nach der anderen, aber von Service sprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  8. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Deutsche Post darf eigenen TV-Sender starten

    Na so schlecht war (in Teilen), für an dem Thema Interessierte, Bahn TV nicht. Post TV sehe ich allerdings auch eher kritisch.
     
  9. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    4.675
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Deutsche Post darf eigenen TV-Sender starten

    Klasse . Endlich mal wieder ein Power Sender wo es so richtig abgeht . 24 h live , wo die Briefmarken so richtig geleckt werden . Auch ganz wichtig . :LOL:;)
     
  10. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    was kommt als nächstes Supermarkt.TV
    Bahn.TV hat nicht lange gehalten über Astra und Kabel.
     

Diese Seite empfehlen