1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.352
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt - Die (DFL) Deutsche Fußball Liga GmbH hat in Shanghai die Verlängerung der seit 15 Jahren bestehenden Kooperation mit Chinas größtem TV-Sender CCTV offiziell unterzeichnet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Na das ist doch eine positive Nachricht für die Chinastream schauer :D
     
  3. skyuser09

    skyuser09 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Die Meldung kommt doch zur rechten Zeit.
    Streamen die dann ab August auch in HDTV???? *gggggg
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Würde mich ja mal interessieren, was CCTV für die Rechte so zahlt... Schade, dass das nicht veröffentlicht wird. Wie viele Spiele zeigen die eigentlich aus der Premier League und aus anderen europäischen Ligen?
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Sehr schön. TVAnts wird also weiter mit Bundesliga gefüttert :cool:

    Mit GolTV hat die DFL auch schon verlängert..is ja nicht so, dass man sich dann nur auf einen Stream verlassen muss.

    Finde die DFL ist den dt. Fußballfans ohne Sky Abo sehr entgegenkommend :D
     
  6. marius66

    marius66 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Kann man den Sender auch über Sat empfangen?Wenn ja wie und welcher Satellit?
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    [Ironie an] Na klar, via ASTRA! Nennt sich skyDSL ist sauteuer aber damit geht's. :D
    Billiger wird es allerdings mit normalem Internet via Kabelanbieter oder DSL
    [Ironie aus]

    Juergen
     
  8. marius66

    marius66 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    ...das es über DSL geht ist mir schon klar aber das ganze muß auch irgendwie über Sat zu empfangen sein oder haben die in China kein Satellitenfernsehen? ....vielleicht mit einer Drehantenne?
     
  9. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    satschüsseln für privatleute sind verboten. trotzdem gibts cctv natürlich via sat, aber halt nur in asien ;)
     
  10. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsche Fußball Liga GmbH verlängert Partnerschaft mit chinesischem TV-Sender

    Das ist nicht ganz Korrekt CCTV 9 und CCTV F kannste Über Astra empfangen;)
     

Diese Seite empfehlen