1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deute SAT-Sender in Irland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von menion74, 5. Februar 2008.

  1. menion74

    menion74 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Deutsche SAT-Sender in Irland

    Hallo liebe Sat Gemeinde,

    Trotzdem ich auf Astra 2a/b rumtoure bekomme ich
    hier in Ireland keinen deutschsprachigen Sender.

    Meine Süße verzweifelt.

    Hat jemand eine Idee?
    Suchlauf bringt null, weder in Dublin noch nun in Cork.
    3 Locationen mit 3 verschieden Receivern, in 3 Häusern, immer negativ =/
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2008
  2. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Reicht euch die deutsche Tonspur von Euronews nicht? ;)

    Um mehr deutsche Sender zu empfangen, müsst ihr entweder die Schüssel drehen (langsam nach rechts wenn ihr hinter der Schüssel steht) oder noch ein LNB für den Astra 19,2 Ost-Empfang dranklemmen.

    Die irischen/britischen Sender, die ihr jetzt empfangt kommen über 28,x Ost.

    Nachtrag zur Multifeedlösung (mit 2 LNB):

    Je nachdem, welche Sender euch wichtiger sind, könnt ihr 19,2 oder 28,x in den Focus nehmen und den anderen schielen lassen. Denkbar wäre auch eine Konfiguration, bei der ihr die Schüssel erst auch 23,5 Ost ausrichtet und dann die beiden LNBs für britisches und deutsches TV schielen lasst.
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Deute SAT-Sender in Irland


    Ist halt nur die Frage, was für eine Schüsselgröße vorhanden ist. In UK sind kleine Antennen ja sehr verbreitet. Und schau dir mal den footprint von 23,5 O an:

    http://www.lyngsat-maps.com/maps/astra3a.html
     
  4. menion74

    menion74 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Das werde ich probieren :love:

    Danke!
     
  5. menion74

    menion74 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Ohne an der Schuessel zu drehen:

    Er sagt ich habe Astra 1/U (?) auf 19,2 E mit Akzeptablem Signal.

    Suchlauf da bring aber selbes Ergebniss wie auf Astra 2A/B auf 28,x Ost

    Glaubt er nur er sucht auf 1, oder hat er auf 2 gesucht weil falsche Ausrichtung, oder ist meine schuessel zu klein. (k.a. die Maße, aber nicht kleiner als die deutsche Standartschuesell)

    Edith sagt: 10600 - 9750Greq bei 22Khz laut Receiver, universal LNB, kann auf Unicable umschalten, aber k.a. ob das Sinn macht.

    Danke, ich weiss ich bin ein Noob =)
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Hä?
    Hast du ein LNB an der Schüssel oder zwei?
    Wenn du nur ein LNB hast dann kannst du nur die Engländer ODER die deutschen Empfangen. Egal was der Receiver beim Astra Suchlauf sagt.

    cu
    usul
     
  7. menion74

    menion74 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Ixh neige dazu manchmal etwas wirr zu tippen^^

    1 LNB

    Das waren nur die Daten (10600-9750 Freq) bei 22Khz was mir der receiver sagt.
    LNB Type kann ich wechseln auf Unicable.

    Bei der sateleittenauswahl auf Astra 1/U sagt er mir ich habe Signal.
    Ein Suchlauf da bringt mit aber nur was ich auf 2A/B habe, nur weniger.

    Keine Ahnung ob er auch dann richtig schaut, da er auf Astra 2 ausgerichtet ist.

    Ich werde es morgen mal mit drehen versuchen.

    Danke =)
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Wenn du ein LNB hast und die Schüsel auf 28,x zeigt dann stelle diese Satelitenposition im Receiver ein!

    Spielereien mit Suchläufen auf anderen Sateliten und LNB Type auf Unicable wechseln bringt nichts ausser eine fehlerhafte Senderliste udn Fehlfunktionen.

    cu
    usul
     
  9. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Weil einige Frequenzen für 19,2 O und 28,5 gleich oder sehr ähnlich sind.

    So etwas ist immer ärgerlich, wie viele Leute haben sich schon über ein
    Super-Signal von 26 O gefreut und dann war's doch nur Sky News ...
     
  10. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Deute SAT-Sender in Irland

    Der 1 E, z. B. 11914 H mit den niederländischen Regionalsendern, sollte in weiten Teilen Irlands noch problemlos funktionieren. Im Südwesten wird es freilich auch abhängig von der Schüsselgröße schon kritisch.
     

Diese Seite empfehlen