1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ein Jahr hat es gedauert, nun ist es tatsächlich soweit: Die lang erwartete Heimkino-3D-Version des erfolgreichsten Films aller Zeiten ist da – zumindest für frischgebackene Besitzer von aktuellem Panasonic-3D-Equipment.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Die BluRay ist aber auch im Netz verfügbar. Man muss also nicht zwingend ein "frischgebackener Besitzer von aktuellem Panasonic-3D-Equipment" sein. Zum anschauen reicht auch der Stereoscopic Player und eine Colorcode3D-Brille, die es für nen Euro in der Bucht gibt. Und auf TaoBao.com (Wie eBay, nur halt aus China) gibts das Ding für umgerechnet 5€.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2010
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Du unterschlägst dezent, dass es illegal ist, sich die Blu-ray aus dem Netz zu laden. Es ist ja nun nicht so, dass der Download einer Raubkopie eine gleichwertige Alternative zum offiziellen Erwerb darstellt. Egal, was man von der exklusiven Bundling-Aktion von Panasonic auch halten mag...
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Vom runterladen habe ich auch gar nichts gesagt. Nur, dass sie "verfügbar" ist.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Im "Netz" ist vermutlich so ziemlich alles verfügbar was sich als "Nullen und Einsen" übertragen lässt...
    Bedarf die Verfügbarkeit dieses Filmtitels im Netz einer gesonderten Erwähnung?
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Ja, weil im DF-Artikel etwas von Exklusiv-Vermarktung steht und das stimmt so nicht ganz.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Wo wird bitte im Netz der Film vermarktet?
    Vermarktung bedeutet etwas anderes als diesen auf einen nur von "Eingeweihten" bekannten Server abzulegen.
    Vermarktung bedeutet normalerweise auch dass ein Angebot vom Produzenten bzw. Händler genehmigt wurde und sich nicht ausserhalb eines rechtlichen Rahmens bewegt.
    Von daher stimmt das mit der "Exklusiv-Vermarktung".
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Da der DF Artikel die legale Vermarktung meint, stimmt der Artikel schon. Im Netz wird da gar nix vermarktet, da wird nur geklaut. Genauso wie man auch keinen legalen Datenträger auf der von dir genannten chinesischen Seite erwerben kann.
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Wer sagt, dass TaoBao illegal wäre, nur weil es nicht dem westlichen Kapitalismus entspricht weniger als hunderte Euros für eine gehypte Filmdisc zu verlangen?
     
  10. Thomas Schillo

    Thomas Schillo Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2001
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Detaillierter Test: Das taugt die Blu-ray 3D von "Avatar"

    Das Verkaufen von illegaler Ware nennt man Hehlerei und das ist hier bei uns ein Straftatbestand, so viel ich weiß.
    Du willst das doch nicht mit dem legalen Vertrieb eines Produktes gleichsetzen. Natürlich ist es eine Exklusive Vermarktung was Panasonic da macht. Du kannst die BD ja auch bei eBay kaufen, von Leuten, die sich extra deswegen mit 3D-BluRayPlayern ausstatten und beides weiterverkaufen. Das ändert nichts an der exklusiven Vermarktung durch Panasonic. Und das Ding zu stehlen und zu verkaufen oder sonst wie anzubieten dann ja wohl erst recht nicht. Oder?
    Also manche haben ein Unrechtsbewusstsein - zum ******!
     

Diese Seite empfehlen