1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Detailinformationen zur 7020

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Reichi_NB, 9. November 2004.

  1. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo!

    Wie einige hier sicherlich wissen soll die DM7020 noch im Dezember auf den Markt kommen.

    Ich habe deshalb im Dreambox-Wiki mal alle Informationen die ich kriegen konnte (übrigens sind die alle aus erster Hand) gesammelt.

    http://dream.reichholf.net/index.php/DM702x


    PS: Es ist auch eine Info dabei, die bis gestern nicht offiziell war :) (steht nichtmal im dreambox-forum)

    Ich hoffe man nimmt mir die kleine Eigenwerbung nicht übel.
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Detailinformationen zur 7020

    Hhmm, jetzt stehe ich vor einem Rätsel oder meinst du den Erscheinungstermin? :)

    Gruß
    Angel
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Detailinformationen zur 7020

    man man.. ich habs sogar noch Fett markiert, für die ganz Blinden :p

    32 MB NAND-Flash.
    Nicht 16MB wie es bisher bekannt/angekündigt war.
     
  4. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    AW: Detailinformationen zur 7020

    Fein, aber wann kommen die Modelle für Kabel? Auch Kabelnutzer möchten Festplatten, DVD-Brenner und all die Vorzüge der Sat-Versionen. :confused:

    Zwar sind die Sat-Nutzer in der Mehrheit, aber der Kabelmarkt wächst. Dreammedia schläft wohl da noch ein bischen - dreamt sozusagen.;)

    Dietmar, der Kabelgucker
     
  5. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Detailinformationen zur 7020

    den ausführungen zu folge, bleibt der USB anschluss auch bei 1.1, was ich aber nicht hoffe, 2.0 sollte bei so einem neuen und teuren gerät schon selbstverständlich sein.

    ciao ciao
     
  6. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    AW: Detailinformationen zur 7020

    Mal eine Frage:
    Für was ist denn das 32 MB NAND-Flash eigentlich ?
     
  7. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Detailinformationen zur 7020

    im Moment hast du 8 MB Speicher fürs Betriebssystem, Benutzerdaten etc..
    Sog. NOR-Flash.

    Die neu Box hat 32MB also 4x Soviel Speicher.
    Dafür hat sie NAND flash.
    Für dich als user gibt zwischen NOR und NAND keinen unterschied, für den Programmierer bedeutet NAND mehr arbeit :).
    Dafür sind die Bausteine deutlich günstiger.
     
  8. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    AW: Detailinformationen zur 7020

    NAND-Speicher ist einfacher aufgebaut und im Vergleich zum herkömmlichen NOR-Speicher für ROMs bedeutend preiswerter. Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Auf NAND-Speicher kann nur seriell zugegriffen werden, also wie auf ein Tonband oder eine Videokassette. Wenn Sie an eine bestimmte Stelle wollen, müssen Sie den Datenträger von vorne nach hinten durchsuchen. Das kostet Zeit. Klassicher NOR-Speicher ist im Zugriff wahlfrei, Sie können wie in einem Karteikasten jede einzelne Karte sofort herausziehen. Für NOR-Speicher lesen Sie in den Broschüren der Hersteller oft auch den Begriff „StrataFlash“, denn so hat Intel eine Produktreihe nach dieser Bauart benannt.
     

Diese Seite empfehlen