1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

detailierte Fragen zu DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Matrose, 24. Oktober 2004.

  1. Matrose

    Matrose Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Moin,

    ich lese schon seit einiger Zeit in diesem Forum mit und habe auch die SUCHFUNKTION benutzt! :cool:

    Zu meinen Fragen:

    Gibt es DVB-T Receiver, die einen digitalen Videoausgang (DVI-Ausgang) haben, an welchen ich einen Flachbildschirm anschließen kann?

    Möchte nämlich jetzt auch auf DVB-T umrüsten, und so die Kabelgebüren sparen. Habe mir überlegt, dass wenn ich mir einen Flachbildschirm kaufe, der eigentlich für PC gedacht ist und den an einen DBB-T Receiver anschließe, müsste ich doch billiger davon kommen, als wenn ich einen Flchbildschirm mit intergriertem DVB-T Reciver kaufe,oder? Ich hoffe, ich habe hier nicht eine Frage gestellt, die hier schon tausendmal beantwortet wurde un ich sie nur nicht gefunden habe!!!!!!:eek: Wenn das der Fall sein sollte, bitte ich lediglich um eine Link dahin! :love:

    Gruß eines Neulings, Lasse
     
  2. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Hallo,
    wie wäre es denn mit einer PCI-Steckkarte oder USB-Box zum Empfang von DVB-T-Programmen auf dem PC ?
     
  3. Matrose

    Matrose Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Moin,

    da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt! Ich meinte, dass ich einen Flachbildschirm direkt an einen DVB-T Receiver anschließen will, ohne dass ein PC dazwischen ist! :D Wenn ich einen digitalen Ausgang am Receiver habe und da einen Flachbildschirm anschließe über einen digitalen Eingang, dürfte ich doch keine Verluste in der Qualität haben. Denn wenn ich einen Flchbildschirm an einen vga Ausgang des Receivers schließe, wird das Bild ja erst analogisiert und im Bildschirm wieder digitalisiert. Durch einen digitalen Ausgang will ich diesen Qualitätsverlust ausgleichen!!!!!!!:eek: Wenn das geht.

    Gruß Lasse
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Du willst dir also eine MPEG Artefakt ansichst Station bauen :D
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Witzig! Premiere Plus ist seiner reinsten Schärfe :D
     
  6. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2004
  7. Matrose

    Matrose Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Moin,

    Genau soetwas habe ich Gesucht!!!!!!!!!:eek:

    Versteh nur nicht warum es den nicht für DVB-T gibt, in den technischen Daten steht doch ein -T Tuner, der diesen AUsgang hat????:eek:

    Also gibt es vieleicht von diesen Geräten noch mehr auf dem Markt?

    Gruß Lasse
     
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Geplant ist die Box bestimmt auch für DVB-T. Habe mal noch bei www.amazon.de gesucht. Aber auch dort Elipsus DVI nur für DVB-S und -C (Typen: Elipsus DVR 3222 und 3224). Für DVB-T findet man nur Elipsus DVR 3002 und 3004, nur mit Scart-Anschluss und ohne CI-Slot.
     
  9. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Nachtrag:
    Als Alternative mit YUV-Anschluss gibt es noch die Grobi ST6CI. Zu finden unter
    www.grobi.tv .
     
  10. Matrose

    Matrose Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hamburg
    AW: detailierte Fragen zu DVB-T

    Moin,

    hab mir die Box mal angesehen. Was genau is denn ein YUV-Ausgang? Könnte ich über diesen Ausgang auch einen "normalen" Flachbildschrim anschließen, den man normalerweise für PC nimmt? Gibt es Flachbildschirme mit YUV Anschluss.

    Desweiteren habe ich noch einige Fragen mehr, für die ich nicht einen neuen Threat eröffnen will.:eek:

    In welcher Auflösung wird das Bild des terristeschen digitalen Fernsehens gesendet? Denn es nützt mir ja reichlich wenig, wenn ich einen Bildschirm mit einer hohen Auflösung nehme und dann aber eine niedrigere AUflösung gesendet wird!

    In welchem Seitenverhältnis wird gesendet?

    Gruß Lasse

    PS: vielen Dank für die Antworten!!!!!:p
     

Diese Seite empfehlen