1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Designated Survivor

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Scope, 8. Mai 2018.

  1. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Bin gerade erst auf diese Serie gestossen und jetzt erst bei Folge 6. Bis jetzt ne geniale Serie. Spannend und unterhaltend und interessantes Konzept! (Nur die First Lady nervt etwas...!)

    Gibts noch andere hier, die die Serie schauen/geschaut haben?
     
  2. KayHawayy

    KayHawayy Talk-König

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    2.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auf Empfehlung eines Freundes habe ich die vor geraumer Zeit einmal angefangen. Sie hat mich allerdings nicht gepackt. Aber Geschmäcker sind ja verschieden, und manchmal ist man einfach nicht in der richtigen Stimmung. Ich werde es bestimmt noch einmal versuchen.
    Die erste Hälfte der ersten Staffel von Breaking Bad zieht sich ja auch wie Kaugummi, und dann wird es eine grandiose Serie....
     
  3. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Talk-König

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    5.989
    Zustimmungen:
    2.948
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Ich schaue die Serie und fand die erste Staffel ganz gut, die zweite Staffel dagegen gefällt mir gar nicht mehr.
     
  4. Danger Mouse

    Danger Mouse Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2018
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die erste Staffel hat mir auch ganz gut gefallen, die zweite Staffel sagt mir auch nicht mehr so ganz zu. Kann man noch anschauen aber Serie mehr wo man die nächste Folge kaum erwarten konnte.

    Hat mit der ersten nicht mehr viel zu tun und die Serie verkommt zu einer Art "The West Wing" nur mit Krimi- Spionage- Elemente.
     
  5. Danger Mouse

    Danger Mouse Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2018
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    DWDL.de Meldet das aus!

    Zitat: "Stark gestartet, tief gefallen: ABC beendet das Leben des "Designated Survivors" nach der zweiten Staffel...."

    ""Designated Survivor"
    (ABC): Die zweite Staffel unterschied sich letztlich deutlich von der erfolgreichen ersten - und zwar nicht in einem guten Sinne. Die Quoten sanken deutlich. Update: Auch eine noch immer recht hohe zeitversetzte Nutzung konnte die Serie nun nicht mehr retten."
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.964
    Zustimmungen:
    440
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich bin nach 2x05 auch ausgestiegen ... die erste Staffel fand ich super, die zweite war eine komplett andere Serie die wenig mit dem zu tun hatte, woran man in der ersten Staffel noch Spaß hatte. Da hat es auch Kiefer Sutherland als Tom Kirkman nicht mehr rausgerissen. Nachdem die Serie jetzt abgesetzt wurde, werd ich sie auch nicht mehr zu Ende gucken. Hab sie schon aus meiner Liste rausgelöscht. Gibt genug andere Serien, die mehr Spaß machen.

    Greets
    Zodac
     
  7. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    Fand jetzt schon 1x15 und 1x16 sehr mühselig. Für den grössten Terroranschlag und eine der grössten Verschwörungen sind gerade mal zwei FBI Agenten (und das noch im Alleingang) unterwegs um gegen die Hintergründe zu ermitteln. Das Weisse Haus und der Senat streiten sich lieber um kleine politische Abstimmungen...

    Warum sucht man keinen neuen Vizepräsidenten? Warum setzt man nicht die CIA und die NSA ein? Oder wenn das zu gefährlich scheint, warum setzt der Präsident dann keine "Task Force" ein aus Leuten denen er vertraut?

    Die Ermittlungen zu den Verschwörern hatte nur noch nebensächliche Priorität und wurde nur noch nebensächlich behandelt. Sie kamen zwar etwas voran, aber eben nur am Rande... Sehr irritierend nach den heftigen Folgen und dem hohen Erzähltempo davor.
     
  8. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.301
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    Die erste hälfte er ersten Staffel fand Ich gut. Danach wurde es schwächer. Die zweite Staffel hat mich nur noch gelangweilt.
     

Diese Seite empfehlen