1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der XBox360 Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Spiele und Konsolen" wurde erstellt von Berliner, 14. Oktober 2009.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Hier darf gern rumspekuliert werden. :D

    Aktuell berichtet Fudzilla dass auch in der kommenden XBox (angeblicher Codename "Phoenix") wieder ATI Grafikhardware den Dienst verrichten soll. Dies sichert natürlich auch Abwärtskompatibilität zu aktuellen Spielen die (angeblich) auf Prototypen der Nachfolger Box mehr AA, mehr AF, sowie eine bessere Framerate und damit allgemein ein runderes Spielerlebnis bieten.

    So echte Ruckelkandidaten fallen mir aber eher sehr wenige ein. Aber nochmal bei AA und AF gepimpt und vielleicht (oder sehr sicher) auf 1080p nochmal gut hochgerechnet, dürften aktuelle Spiele wohl nochmal einen Durchgang auf der nächsten Box wert sein. Die ollen XBox Kamellen sehen ja auf der 360 auch gut - sehr gut aus, wobei das AA (was es bei der XBox garnicht gab) eine Menge ausmacht. Der Unterschied zwischen 2xAA jetzt und 4x oder 6x später dürfte nicht sooo signifikant sein.
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Die alte Xbox kann Anti-Aliasing. Sogar HDTV ist möglich (aber kein FullHD).
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Werden auch die Zocks des 360er Nachfolgers in DVD Fomat abspielt werden oder wird man aufs Blu Ray Format umsteigen?
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Darüber gibt es noch keine Aussagen, man darf aber wohl sicher sein, dass es aus Speichergründen keine DVD mehr sein wird. Im übrigen gilt auch für Sony/Playstation dass noch garnicht sicher ist, dass es überhaupt noch Trägermedien bei der kommenden Generation gibt. Auch ein reines Onlinespielen (auch Singleplayer Titel) ist nicht ausgeschlossen. Leider hat das für Sony/MS und die Spielehersteller mehr Vorteile als für den Spieler. Der Spieler profitiert davon, dass durch Servernachrüstung die Spielqualität regelmäßig gesteigert werden kann, während aktuell die verbaute CPU, RAM und GPU die Grenzen vorgeben. Online könnten die Server einfach 1 GHZ mehr CPU und GPU und 2 GB mehr RAM bekommen und schon gehts flotter voran. Die Nachteile....der Second Hand Markt wäre tot und die Zeiten der Raubkopien sind endgültig vorbei, wobei das natürlich nur für die "bösen" ;) Zocker ein Nachteil wäre. Zudem könnten die Publisher unabhängig vom Handel nach Belieben die Preise diktieren, der Kunde kann nur zwischen "friss oder stirb" wählen.
     
  5. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Genauso sieht es aus. Ich persönlich lehne jedwede Form von Raubkopien etc. ab, würde meine Box auch nicht flashen. Allerdings bin ich einer der vielen, die sich die Spiele im Internet auch gern mal aus dem Ausland kaufen, um den überhöhten Preisen in Deutschland aus dem Weg zu gehen. Kann auch grundsätzlich diese "Jäger und Sammler"-Mentalität der Raubkopierer nicht verstehen: Warum muß ich 250 Spiele im Schrank stehen haben, von denen ich ja eh nur 10 regelmäßig spiele?!

    Aber das geht glaube ich langsam in den OT Bereich...
     
  6. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Sollte sich das bewahrheiten, dass die Spiele in Zukunft nur noch als Download erhältlich sind und nur online spielbar sind, werde ich da sicher nicht mitmachen.
    Ohne Spiele-Gebrauchtwarenmarkt wäre die Sache für mich gestorben.
    Ich zahle gerne für wirkliche Kracher wie Forza 3 oder GT5 (wenn es denn mal erscheint) auch 70€, aber für normale Spiele die man in 8 Stunden durchspielt sehe ich das nicht ein, die werden immer gebraucht gekauft.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Zuletzt vor paar Monaten hat eine Firma ein derartiges Projekt vorgestellt, sogar als Konkurrenz zu den stationären Konsolen von MS und Sony. Klar...man braucht ja wahrscheinlich nur noch ne Art kleine Mediabox mit Controller daheim, der Rest wird gestreamt. Vorteil wäre eben dass die Nicht-PC Besitzer auch regelmäßig am Hardwareaufschwung teilnehmen, Nachteil die schon Genannten. Dass die Firma mit dem Projekt Erfolg hat, da zweifel ich bisschen dran, vor allem wegen der hohen Vorabinvestitionen. Auch brauchen sie Firmen wie EA die Spiele liefern. Die werden grundsätzlich wegen Kopierschutz und Preiskontrolle ein großes Interesse haben, aber vermutlich sich eher an MS oder Sony halten. Bin mal echt gespannt, ob es noch Datenträger bei der kommenden Konsolengeneration gibt.
     
  8. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Denke wenn es so kommen sollte, dass es keine Datenträger mehr geben wird dann würden die Videotheken auch vor die Hunde gehen. Ich denke da es so viele last gen und oldi konsolen gibt werde ich mir dann folgende Geräte zulegen. N64, (Gamecube), WII, Sega Saturn, Dreamcast, Xbox, (Xbox360), (PS2), PS3. Für diese ganzen Konsolen gibt es unmängen von hammer spielen, dass ich diese nurnoch spielen würde. Und wenn ich die games der Konsolen durch gezockt habe werden die Hersteller sicher eingesehen haben, dass es ohne optische datenträger einfach nicht funzt und die zukünftigen games werden auf "sogenannte" Bluray 3 oder so hergestellt.

    PS: In Klammern gesetzte Konsolen habe ich schon.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Nee..die Videotheken dürfte das nicht tangieren, deren einzige Existenzquelle sind noch Pornos, wobei es mit immer mehr DSL da auch über kurz oder lang bald Einnahmesorgen geben wird.
     
  10. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Der XBox360 Nachfolger

    Sollte es wirklich so kommen (was ich ehrlich gesagt noch nicht glaube), werde ich es genauso handhaben.:winken:
    Ich hoffe es zumindest, dass ich dann so standhaft bin.
     

Diese Seite empfehlen