1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Wurm in der Sat Anlage?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von poppel, 6. Januar 2013.

  1. poppel

    poppel Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich kann kein ARD HD und ZDF HD sehen. Habe mir einen neuen Receiver gekauft auch das brachte nichts. Ich kann mich aber erinnern das es vor dem Kanal wechsel von ARD im Frühjahr 2012 keine Probleme gab. Wenn ich die Sende von Hand eingebe gibt es beim umschalten auf den Kanal eine Fehlermeldung (Tuning Fehler). Kann es sein das meine Sat-Anlage nicht mehr geeignet ist obwohl ich andere HD Sender empfangen kann wie z.B. ZDF INfo HD 3SatHD usw..?
    Meine Sat-Anlage (13 Jahre alt)besteht aus Technisat 60cm Spiegel, Technisat Quatro-LNB 0000/8880, Grundig Sat verteiler SVT5/8. Angeblich alles Digitaltauglich.

    Need help :confused:
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Ein Sendersuchlauf kann da helfen, möglicherweise sind die Sender nicht gespeichert.
     
  3. poppel

    poppel Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Sendersuchlauf bei beiden Receivern mehrfach hat nichts gebracht. Eingeben der Sender von Hand in die Sendertabelle auch nicht. ich habe es dann mit vorgefertigten Senderlisten versucht auch nichts.

    Dreambox 7020 HD und zwei weitere "einfache Satreceiver HD".
    Poppel:confused:
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Hallo zusammen

    Lt. Internet ist der SVT 5/8A ein Standard 5/8 Multischalter, der wäre also geeignet. Die Technisat Nummer Quatro-LNB 0000/8880 ist ein UNYSAT-Universal-Quatro-LNB für Multischalteretrieb, auch O.K.

    "Digitaltauglich" ist nur ein Werbegag, das gibt es nicht (auch nicht HD oder 3D tauglich, bei Sat ist das eine Scherzangabe). :)

    Kenne mich mit den Dreamboxen nicht aus, da kann man doch "alternative" Software aufspielen und den Funktionsumfang erweitern mit "Add-Ons" oder wie war das?!

    Um "Das Erste HD" (und Arte HD und SWR Fernsehen HD) zu empfangen solltest Du mal einen manuellen Suchlauf auf:
    11494Mhz
    Horizontal
    SR 22000
    FEC 2/3
    Modulationsart 8PSK
    DVB-S2
    machen.
    Sollte Dein Receiver nicht alle diese Werte abfragen (z.B. Modulationsart oder DVB-S/DVB-S2) ist das nicht schlimm, dann merkt er das von selbst.

    Probiere das mal aus und melde dich dann wieder hier!

    Gruß

    Roland
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Wie sieht es mit dem Empfang der ARD digitalen Spartensender Phönix, 1 Plus , tagesschau 24 aus. Sind die empfangbar?
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Die übliche Frage: empfängst du denn Phoenix und EinsFestival in SD? Falls die auch fehlen, dann schau bitte mal nach, ob die Leitung "Horizontal Lowband" vom LNB zum Multischalter Ok ist (mal abschrauben und schauen, ob der F-Stecker richtig sitzt).

    Nachtrag: ein Problem, 2x der gleiche Gedanke zum Suchen
     
  7. poppel

    poppel Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Aha... danke für die Tipps, ich finde weder Phoenix noch Einsfestival in SD.
    EinsFestival in HD ja. Wenn ich Euch richtig verstanden habe ist die Leitung Horizontal zum LNB evtl. das Problem?

    Poppel
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    wie viele Kabel gehen vom Astra LNB zum Multischalter ?
     
  9. poppel

    poppel Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    Vier Kabel, habe mir eben mal die angesehen und die Stecker kontrolliert, soweit das im Dunkeln und mit Taschenlampe geht, sah alles gut aus.
    Poppel
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Der Wurm in der Sat Anlage?

    wahrscheinlich ein Dreher bei den Lowband Kabel.
    Kannst ja mal L/V gegen L/H tauschen.
     

Diese Seite empfehlen