1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von i.maler, 29. Juli 2013.

  1. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ist es eigentlich wirklich notwendig, dass im Ersten und in den Dritten Programmen mittlerweile fast jeden Tag mindestens ein Film mit Fritz Wepper, seinem Bruder Elmar oder der völlig talentfreien Tochter Sofie laufen muss? Abgesehen davon, dass diese Familie in meinen Augen nun wirklich keine herausragenden Schauspieler sind, um es einmal vorsichtig zu formulieren, nervt mich diese Überpräsenz des Namens Wepper in der TV-Landschaft gewaltig. Haben wir wirklich keine anderen großen Berühmtheiten?

    Man muss schon suchen, um überhaupt jeden Abend einen unterhaltsamen Spielfilm zu finden, und wenn dann die Handlung interessant klingt, sind es Namen wie Wepper, Neubauer und Thomalla, die mich ausschalten lassen. Ich habe heute meine neue Fernsehzeitung vom Kiosk geholt. Allein in der kommenden Woche habe ich beim Durchblättern auf die Schnelle fünf Wepper-Machwerke gefunden, in denen der große Meister selbst oder seine Sippschaft auftaucht: Samstagabend im Ersten, Dienstagabend im Ersten und im BR, Donnerstag im NDR, Freitag im SWR. Talente wie Schweighöfer, Stumph, Heerwegen, Mühe sucht man dagegen vergeblich.

    Tatsächlich ist es um die deutsche Schauspiel-Elite offenbar noch viel schlimmer bestellt:

    Fritz Wepper - Stars von A bis Z | programm.ARD.de
    Elmar Wepper - Stars von A bis Z | programm.ARD.de
    Sophie Wepper - Stars von A bis Z | programm.ARD.de

    Mindestens genauso aufschlussreich, vor allem die vielen Wiederholungen in den Dritten:

    Christine Neubauer - Stars von A bis Z | programm.ARD.de
    Simone Thomalla - Stars von A bis Z | programm.ARD.de
    Sophia Thomalla - Stars von A bis Z | programm.ARD.de

    Besteht das heutige Fernsehprogramm bei ARD und Co. nur noch aus Klüngelwirtschaft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.468
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    das sind die deutschen "Baldwins" :D
     
  3. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Baldfilm-Filme schaue ich auch keine mehr, dass kann man kaum noch ertragen! Ebenso Maryl Streep. Aber die werden wenigstens nicht aus unser aller Gebühren bezahlt. Bei den endlosen ARD-Eigenproduktionen mit den immer gleichen Gesichtern sieht das schon wieder ganz anders aus und man muss zurecht fragen, weshalb man da nicht ein paar Filmhochschul-Absolventen hernimmt, die das sicher besser können und zudem etwas Abwechslung in die langweilige Riege aus den immer selben 10 Schauspielern (Knaupp, Schütt, Wörner, Böhm, Ferris, George und Millowitsch noch vergessen) bringen. Aber diese Namen können im Gegensatz zu denen aus dem Eingangsbeitrag wenigstens noch mit ihrer Leistung überzeugen.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Neidisch auf deren Erfolg oder Fernbedienung kaputt? Oder kaufst Du auch in keinem Geschäft zweimal, bloss weil dort dieselbe Kassiererin sitzt, ist ja langweilig... :eek:
     
  5. modus333

    modus333 Guest

    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Ich werfe noch einige nervende "Schauspieler" in die Runde:

    Furtwängler
    Ferres
    Erol Sander
    Sophie Schütt
    Dohm
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Kann ich nicht nachvollziehen. Alles klasse Leute.
    Ich würde den Billig-Clan aus den Seifenopern ins Kollosseum werfen.
    Alles Möchtegern-Schauspieler, die zufällig irgendwem ähneln, also "X"... für Arme. In den Krimiserien etc. sind schon die eher "fähigen" Leute. Und die sind zurecht in der 1. Garde.;)
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Ja, im Moment liegt das aber am Sommerloch. Komischerweise spielen in allen die ich finde, keine der Weppers mit :) und selbst wenn, manche sind wirklich gut, wie z.B. "Dreiviertelmond". Zu Ferres geh ich mit "modus333" konform. Automatischer Umschaltreflex.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Die Ferres und die Neubauer nerven mich zugegebenermassen auch. :eek:
     
  9. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Dem kann ich mich anschließen wobei ich sagen muss, dass M.F. auch für mich nicht viel drauf hat.
    Ferris oder auch Schütt haben durchaus (wenn auch eingeschränktes) Talent, aber die Masse nervt.

    Es gibt doch viele gute Talente, die man kaum zu Gesicht bekommt wie z.B. Katharina Schüttler.
    Das ist für mich eine ganz vielseitige Schauspielerin, genau wie Miro Nemec oder Dietmar Bär.

    Schlechter Vergleich. Zumindest kaufe ich aber doch nicht jeden Tag exakt die selben Sachen ein!
    Oder isst du dreimal die Woche Knödel, zweimal Schnitzel und zweimal Haxe, weils so gut schmeckt?

    Den finde ich eigentlich sehr erfrischend. Generell mag ich Schauspieler mit einer exotischen Note.
    Genauso wie Sibel Kelkilli oder auch diverse skandinavische und niederländische Schauspieler.
    Diese bekommt man aber fast ausschließlich in der tiefsten Nacht und auch nur im ZDF zu sehen.

    Wer? Kenne ich nicht. Nie gehört.

    Wenn du Leute wie Armin Rohde oder auch Katharina Wackernagel meinst, dann stimme ich dir zu.
    Aber du willst mir nicht ernsthaft erzählen, dass Sofie Wepper wegen ihres Talents dort mitspielt?
    Das muss man nämlich mit der Lupe suchen und da hat eher der Herr Papa ein Wörtchen geredet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Der Wepper-Klan: Zuviel des Guten!

    Gabi:

    https://www.google.de/search?q=gaby...dieHIqHPZ3kgOgG&ved=0CDIQsAQ&biw=1920&bih=894
     

Diese Seite empfehlen