1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der WDR will nicht so, wie ich es will !

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Scholli, 16. Mai 2005.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    "Ein Fernsehsender will nicht so, wie Sie es wollen" heißt es hier im Untertitel.
    Diesmal ist es der WDR. Als eine der letzten ARD-Anstalten sendet er endlich auch anamorph, aber die Produzenten haben das noch nicht mitbekommen.
    Z.Z. läuft "Musiklegenden" . Komischerweise will man wohl aber nur "dicke" Musiklegenden anbieten. Da werden alle alten 4:3-Einspielungen einfach in die Breite gezogen. So ein Unsinn !
    Bitte, bitte, lieber WDR, schickt eure Kutter schnell noch einmal zu einem Grundlehrgang bei anderen TV-Machern, damit die lernen, wie man das macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Kleine Ergänzung: Der WDR hat aber auch gute Leute.
    Anschließend an Musiklegenden lief eben ein wirklich hervorragender Backstage-Bericht über "Speer und Er". Hier waren Kamera und Schnitt hervorragend.
    Beim WDR muß also nur die Spreu vom Weizen getrennt werden.
    Um das Kind auch beim Namen zu nennen: Zur Spreu, von der man sich trennen sollte, gehören Anke Schäfer (Schnitt) und Mark Trautmann (Miischung), die wohl für den genannten Unsinn bei "Musiklegenden" verantwortlich waren.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Die BBC sendete heute "Speer und Er" auf BBC Four. Natürlich auch anamorph digital.
    Tja wenn's um Nazis geht kommt sogar mal auf BBC ein deutscher Film.
     
  4. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Ach wär das schön wenn umgekehrt die BBC Dokus auch so schnell ins deutsche Fernsehen wandern würden

    mfg
     
  5. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Hallo,

    obwohl es hier nicht direkt hingehört, dem WDR, er ist mein Haussender, ist räumliche Nähe zu RTL nicht gut bekommen. Seit ein Herr Pleitgen dort als Parteibuch-Intendant "gewählt" wurde, geht es mit dem WDR nur noch abwärts.

    Der WDR war früher ein Sender, der neue Ideen, neue Sendeformen brachte. Ich erinnere nur "Ein Herz und eine Seele", "Bios Bahnhof" usw. Experimente im Dritten machten Spaß. Das konnte aber nur geschehen, weil der damalige Fernsehdirektor des WDR3 Werner Höfer gute und experimentierfreudige Mitarbeiter hatte.

    Das ganze Dilemma begann, als die "Dritten" als sogenannte Vollprogramme ausgebaut wurden. Bildungs- und seröse Informationsprogramme gingen immer mehr und mehr zurück. Masse statt Klasse ist die Devise. Manchmal wünsche ich mir - zumindest für die Nacht - das gute alte Testbild zurück.

    Der WDR ist meines Erachtens zur Rentenanstalt für abgehalfterte Stars der Privaten mutiert: Erst sich bei den Öffentlich-Rechtlichen die ersten Lorbeeren verdienen, dann dickes Geld bei den privaten Schrottkanälen verdienen und die "Rente" wieder bei den ÖR einstecken. (Ein Schelm, der dabei an einen Herrn Schmitd denkt, der mittlerweile wie Sauerbier vom WDR verkauft werden muss!)

    Heute bringt der WDR nur noch den üblichen Einheitsbrei. Experimente erstrecken sich nur auf das Nachäffen von Quizshows, die sich auch inhaltlich kaum noch von anderern unterscheiden. Das ganze Niveau der Öffentlich-Rechtlichen passt sich immer mehr und mehr den Zuschauern von RTL & Co. an.

    Trotzdem, es gibt immer noch hervorragende Sendungen bei ARD und ZDF. Man muss sie nur suchen.

    Gruß
    Rainer

    Sorry, wenn dieser Beitrag offtopic sein sollte.
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Tja, der olle Scholli weiß noch nicht mal genau, was "offtopic" heißt.Da wird mancher denken, dann lasst den Alten mal reden, der hat sowieso keine Ahnung.
    Was rzangerl schreibt, ist jedenfalls größtenteils auch meine Meinung und gehört hier hin, also sicherlich "offtopic", oder ?
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Wieso habe ich nicht mal beim WDR analog eine analoge "16:9-Kennung"....Selbst 3sat und arte schaffen das....
     
  8. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Heute war der Film Schimanski nur 4:3 nicht in 16:9
     
  9. katzenkreis

    katzenkreis Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Eppelheim
    AW: Der WDR will nicht so, wie ich es will !

    Bisher waren alle Tatorte und Schimanksi-Filme die auf dem WDR-Donnerstagstermin kommen in 4:3. Mir wäre es viel wichtiger wenn der WDR (und der HR auch) endlich aufhören würde, den Originalabspann zu kippen und durch einen unnötigen, selbstgebastelten zu ersetzen. Kostet doch auch nur wieder Geld, wenn man jemanden hinsetzen muss, der diesen erstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2005

Diese Seite empfehlen