1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der WDR-Computerclub darf nicht sterben !!!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von gdbirkmann, 23. Februar 2003.

  1. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    Anzeige
    WDR Computerclub
    schaut Euch die Seite an! http://www.wir-wollen-den-wdr-cc.de/

    Und jetzt soll Schluss sein?!

    WIR SIND DAGEGEN !

    Hallo an alle Freunde der Sendung „Computerclub“ !

    Die Meldung, dass die Sendung eingestellt, bzw. abgesetzt wurde, versetzte bei vielen von Ihnen/Euch blankes Entsetzen, Unverständlichkeit und ein Gefühl der Trauer.

    Es wurde öffentlich dazu aufgefordert, Protestmails an den WDR zu schreiben. Grund war wohl, dass sich der WDR bis heute nicht dazu geäußert hat, warum der Computerclub eingestellt wurde. Auch Wolfgang Rudolph und Wolfgang Back haben sich zu den Gründen nicht geäußert. Das mag vielleicht an vertraglichen Gegebenheiten liegen.

    Wir wollen nun einen anderen Weg gehen.

    Wir (Marco und ich) haben uns gedacht, dass wir eine Seite im Internet einrichten, auf der man seinen Protest gegen die Einstellung des CC darlegen kann, indem man sich mit seinen Adressdaten in eine Unterschriftenliste einträgt. Diese Daten werden gespeichert, sind jedoch für Dritte nicht zugänglich.

    Wenn wir die ersten 2000 Unterschriften (ein hohes Ziel, dass wissen wir) gesammelt haben, werden wir die Liste dem WDR übergeben. Wir hoffen, dass es dort die Verantwortlichen dazu bewegt sich noch einmal Gedanken darüber zu machen, ob das Einstellen des Computerclubs eine richtige Entscheidung war.

    Außerdem wollen wir dem WDR damit mitteilen, dass es eine Menge Menschen gibt, die sich nicht einfach so mit der Einstellung der Sendung zufrieden geben!

    So, und nun seid Ihr gefragt! Ich habe es der Einfachheithalber beim „DU“ belassen .-das hat nichts mit Respektlosigkeit, sondern mit einem Gemeinschaftsgefühl zu tun.

    Wenn auch Ihr Euch freiwillig an dieser Protestaktion beteiligen wollt, damit einverstanden seid, dass Eure Daten dem WDR übergeben werden, dann tragt Euch einfach in die Adressfelder ein.

    NUR ZUSAMMEN SIND WIR STARK!

    Jeder einzelne von Ihnen/ Euch kann durch seinen Eintrag in die Liste dazu beitragen, dass der WDR zum Nachdenken gebracht wird!

    Es wäre schön, wenn Sie/Ihr auch Eure/Ihre Bekannten und Freunde überzeugen könntet/könnten Ihren Protest durch einen Eintrag bei uns zu äußern.

    Wir sind der Meinung, dass man sich nicht alles von den Medien vorschreiben lassen sollte, sondern dass wir aktiv an der Programmgestaltung des Fernsehens teilnehmen sollten. Und das tun wir alle hiermit!

    Ihr alle könnt dafür Sorgen, dass die Fangemeinde sich nicht damit zufrieden gibt, dass eine solche Sendung eingestellt wird!!!Es geht einfach auch darum, dass wir Zuschauer mit entscheiden wollen, was wir sehen wollen ! Ich bitte Euch "Links" auf alle Seiten die Ihr kennt zu setzen, damit unsere Aktion Erfolg hat!!! Wir geben uns noch lange nicht geschlagen!!!
    Es lebe der Computerclub!!!

    http://www.wir-wollen-den-wdr-cc.de/
     
  2. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo,

    warum sollte der Computerclub ewig weitergehen? War die Sendung denn wirklich so gut? Die Moderatoren sollten nun in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen und der WDR sollte eine neue Computersendung mit jungen wirklich kompetenten Leuten starten. Irgendwann ist jedes Format mal ausgelaugt und langweilig. Ich werde der Sendung jedenfalls keine Träne nachweinen... winken

    Just my 2Cents,

    Custer
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ich habe den Computerclub regelmäßig angesehen, denn die Sendung war gut, ohne frage. Auch wenn viele das Gegenteil behaupten. Nichts gegen eine neue Sendung mit jungen und kompetenten Leuten, aber wenn diese auf dem Format von "Neues" oder "Giga TV" daherkommt - Nein Danke!! entt&aum
     
  4. AlterEgo

    AlterEgo Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    238
    Ort:
    NRW
    Junge kompetente Leute heißt doch heutzutage ein ach-so-witziger Moderator, dem Mami beim Schuhe zubinden helfen muß und eine Granaten-Oberweite, die eigentlich nur zur Deko herumsteht.

    Das Ganze dann noch verpackt in jede Menge Werbung.

    Damit die Zielgruppe (das sind die Leute, die die wahren Probleme der Menschheit in GZSZ suchen...) auch tatsächlich zuschaut, darf ein Beitrag nicht länger als 2 Minuten dauern, denn das Kleinhirn könnte sonst anfangen zu qualmen...

    Ach, geht mir doch weg mit den ganzen Grünschnäbeln! Es gibt Sendungen, die sehe ich lieber von Fossilien wie den CC-Moderatoren präsentiert! Wo können die jungen kompetenten Moderatoren denn von den ersten Datenübertragungen über's Fernsehbild berichten? Und das, was die beiden alten Herren schon zusammengelötet und geschraubt haben, kennen die jungen Flitzpiepen doch höchstens aus dem Museum.

    Und nicht zuletzt:

    Es gibt auch Leute, die älter sind als 30 oder 40 und die doch noch aktiv am Leben teilnehmen...!

    So, und nun zerreißt mich! breites_
     
  5. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hi Du AlterEgo winken

    ich bin auch nicht mehr ganz taufrisch... breites_ ...bin aber trotzdem der Meinung, dass eine Sendung auch wenn sie zu beginn noch so interessant und informativ war irgenwann mal von was neuen ersetzt werden sollte. Ist halt mal der Lauf der Welt... läc

    Gruss
    Custer

    PS: Solltest Du etwa wirklich "noch" älter als ich sein? breites_ winken
     
  6. AlterEgo

    AlterEgo Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    238
    Ort:
    NRW
    @Custer:

    Bei den angegebenen Lebensdaten in Deinem Profil würde ich auch nicht mehr von "taufrisch" reden... winken

    Ich werde im nächsten Monat 35.

    Ach, im allgemeinen hätte ich ja auch nichts gegen eine Computersendung, die von jüngeren Leuten moderiert wird. Leider driftet das meist in die Belanglosigkeit ab und ist viel zu oberflächlich.

    Ich könnte mir sogar einen ganzen Computerkanal vorstellen.

    Mein Programmvorschlag:
    "Frisch gelinkt" - kuriose Fundstücke aus dem Internet zum Wachwerden
    "Workshop Excel" - alles was über "Meine erste Arbeitsmappe" hinausgeht
    "Internet - Unendliche Weiten" - wo und wie finde ich was?
    "Ebay für Fortgeschrittene" - Rechtliche Belange, schwarze Schafe etc.
    "Workshop Word" - Professionelle Nutzung
    "Workshop Access" - Verständlich und nachvollziehbar!
    "Hardware-Doktor" - Let's schraub together
    "Schöne bunte Multimedia-Welt" - alles was das Computern schöner macht
    "Programmieren für Anfänger"
    "Programmieren für Fortgeschrittene"
    "Programmieren für Profis"
    etc. etc.

    Diesen Kanal würde ich sogar für 3 Euro bei Premiere abonnieren... breites_

    Leider haben die Programmgestalter die Zeichen der Zeit nicht erkannt.

    Auf WDR läuft immer noch Telekolleg Mathematik - und ich glaube, der Typ hat seit den 70er Jahren sein Hemd nicht gewechselt... winken

    Alle Welt hat mittlerweile einen PC zuhause - und immer noch sind es die armen Bekannten, die nachts um drei angerufen werden, weil versehentlich ein Stecker nicht richtig eingestöppelt ist.

    Man könnte sooo klasse Programm machen - für Anfänger, für Fortgeschrittene und für Fast-Profis.

    Ohne ProductPlacement, ohne Werbung bis zum Abwinken, ohne betont lockere Moderatoren!

    Hach, laßt mich doch mal Programmchef sein... breites_
     
  7. Custer

    Custer Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    597
    Ort:
    General George Armstrong Custer, Little Bighorn
    Hallo nochmal,

    Deine Vorschläge gefallen mir ausnehmend gut! läc Ein solches Programm fehlt IMO tatsächlich noch... läc Du solltest dich vielleicht mal als Programmchef bewerben... breites_ winken

    Gruss
    Custer

    PS: Zu deiner Information: Du bist erheblich jünger als ich...aber das steht ja schon in meinem Profil... breites_ winken
     
  8. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ Custer:
    >Du solltest dich vielleicht mal als Programmchef bewerben... breites_ winken

    dann schon eher Jean Pütz, kommt doch vom gleichen Sender.

    "Wir basteln uns einen PC"

    Heute basteln wir uns einen einen ökologischen Lüfter:
    Wir kaufen ein Laufrad aus Holz und in der nahe gelegenen Tierhandlung eine weisse Maus...

    Oder:

    Die Hobbythek wird zur Computersendung umfunktioniert. Jean Pütz erklärt uns, wie wir aus Dinkeln, Mohrrüben und Naturfasern einen gesunden CPU-Kühler selberbasteln können. Das Ding läuft sogar, nur irgendwie verfängt sich Jean Pütz mit seinem Schnurrbart im Kühler und man muss ihn aus dem Gehäuse aus Pappmache herausschneiden.

    Fehlt nur noch, dass Ranga Yogeshwar von hinten in das Studio mit einer Heckenschere stürmt, um Pütz wieder loszuschneiden.

    "Schade", sagt Jean Pütz traurig. Auf dem Gehäusedach könnte man auch Radieschen züchten.

    "Wenn Sie weitere Informationen haben wollen, schicken sie einen frankierten Rückumschlag mit ihrer Adresse an den WDR. Die Profis unter ihnen können sich unsere Broschüre auch aus dem Internet herunterladen. "Downloaden" heisst das im Fachjargon", fügt er stolz und fast ausser sich vor Freude hüpfend hinzu.

    <small>[ 24. Februar 2003, 21:24: Beitrag editiert von: manbock ]</small>
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Hier liegt ein Kugelschreiber herum ... sch&uuml
     
  10. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ FilmFan:
    &gt;Hier liegt ein Kugelschreiber herum ...

    He, he...

    Ein Kenner, Insider.

    "Ich habe hier noch ein kleines manuel zuhause geschrieben, dass die Funktionalität eines ... bedeutend erweitert. Wenn sie mal auf den Code schauen möchten (die Kamera sollte folgen, BITTE).
    Dazu habe ich extra für Sie noch Geräte wie den C sonstwas aus dem Fundus (verstaubt hüstelnd) hervorgekramt, um anhand der wenigen Zeilen einen exorbitanten Geschwindigskeitzuwachs älterer Hardware zu demonstrieren"
     

Diese Seite empfehlen