1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Siemens M740 AV ist scheinbar kein Elektroschock

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Schlupp, 5. September 2005.

  1. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    Anzeige
    Liebe Ribba

    Ich gestehe, ich habe mir neulich testweise die M740 AV geholt.

    Und der erste Eindruck war, wie erwartet, schrecklich.
    Der zweite Eindruck war noch viel schrecklicher. Ich dachte, wie kann Siemens so einen MIst nur auf die Menschheit loslassen.

    Ich habe mich, nachdem sich in den einschlägigen Forem über die neueste Firmware recht positiv geäußert wurde, dazu hinreißen lassen, mir die Box zu holen.

    Nach dem ersten Start - es war eine Box mit der Ur-Firmware 1.12 oder so ähnlich - war ich erwartungsgemäß entsetzt.

    Leider habe ich aufgrund von Problemen mit meinem PC die Netzwerkverbindung nicht hinbekommen, weshalb ich zwei Tage warten mußte, bis es letzten Donnerstag bei Penny diese externe 300 GB-Festplatte von Seagate für 159,- Hupen gab.

    Als ich die Platte hatte, hab ich als erstes die 2.00.2 von Lemmi raufgemacht und alles ward gut. Relativ jedenfalls.

    Gut, ich habe bereitwillig starke Abstriche von der brillianten RGB-Bildqualität meines Digipal 2 gemacht. Auch war ich bereit, mich an die lahme Reaktion der M740 Av auf die Fernbedienungsbefehle zu gewöhnen.

    Und auch mit der neusten Firmware gibt es eine lange, lange Latte an Punkten, die entweder fehlerhaft, schlecht oder zumindest unzureichend umgesetzt wurden. Auch den wohl zu schwachen Prozessor kann man wohl nicht mehr verbessern.

    Sei's drum. Ich habe die Vorzüge des Twin-Receivers samt Harddiskrecording kennengelernt. Und ich möchte die nicht mehr missen. Trotz aller - auch mit allerneuester Firmware weiterhin vorhandenen - Unzulänglichkeiten.

    EPG an, Sendung gesucht, ein Knopfdruck - fertig. Und die Sendung ist im Kasten. Klasse. Auch das Ende der Spulerei der VHS-Kassetten: eine Wonne. Dank der fetten Platte keine Kapazitätsprobleme und wenn doch: ab an den PC.

    Ribba, nun bin ich auch mit dem Virus infiziert. Ich sehe die Box weiterhin zwar kritisch, sie ist lange nicht perfekt und nervt vor allem auf die träge Reaktion und nach Digipal 2-Erfahrung ist man wirklich mit dem Bild verwöhnt. Aber trotzdem: Ich will die M740 jetzt nicht mehr missen. Es gibt scheinbar wirklich keine so flexible und preiswerte Alternative - leider.

    Ich wünsche mir noch einige Verbesserungen für die Box - ich werde sie im M740-Forum, demnächst äußern.

    Gruß
    Schlupp
     
  2. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: Der Siemens M740 AV ist scheinbar kein Elektroschock

    hach, nett, man "widmet" mir einen ganzen thread ;-)
    es ist ja nicht so, dass ichs nie gesagt hätte... *grins*
    ...aber da wolln wa mal weder Salz noch Tabasco auf die Wunde packen..
    ...man muss mal mit "ihr" rumdaddeln....
    Im m740.de Forum wirst Du einen alten "Bekannten" treffen.
    Der ist irgendwie bei uns dort (mal wieder) hängengeblieben.
    Tipp: geh' zu Zeile 2

    Zum Titel: ich hoffe, Du hattest wirklich keinen Elektroschock, das tut nämlich gemein weh ;-)

    Gruß,
    ribba
     
  3. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    AW: Der Siemens M740 AV ist scheinbar kein Elektroschock

    Ja, habs schon gesehen. Da kriegen wir die Nervensäge bestimmt auch bald weg. Bist du auch im m740 - Forum?

    cu
     
  4. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: Der Siemens M740 AV ist scheinbar kein Elektroschock

    jo, da wirst Du bestimmt auf "mich" treffen...

    mit freundlichem crid-lächeln,
    ribba
     
  5. galgo espanol

    galgo espanol Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Der Siemens M740 AV ist scheinbar kein Elektroschock

    - das liegt anscheinend an dem plastikgehäuse :)
     

Diese Seite empfehlen