1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

... der "richtige" Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von area65a, 27. Mai 2009.

  1. area65a

    area65a Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin neu hier - und habe gleich mal eine Frage - nachdem ich mit der SUFU keine Antwort gefunden hab... :eek:

    Ich möchte von Kabel auf SAT umsteigen und bin auf der Suche nach ein paar Tipps für einen guten HD-Receiver. Leider hab' ich noch keinen Überblick über den Markt, was man so empfehlen kann.

    Was ist mir wichtig: ( !!!... sehr wichtig; !!... wäre fein; !.. muss nicht unbedingt sein...)

    o rasches Umschalten zwischen den Sendern (< 2sec) !!
    o Anschlussmöglichkeit einer Festplatte (USB) oder interne Festplatte für zeitversetztes Fernsehen und Aufzeichnung !!!
    o natürlich gute Bild- und Tonqualität (interner Umgang mit SD und HD-Signalen) !!!
    o kein Versatz zwischen Bild und Ton (Lippensynchron) !!!
    o Programmierbar über Software (Netzwerkanschluss) !!
    o ORF tauglich !!!
    o eventuell Dualreceiver !
    o Preisklasse bis Euro 350 !!


    Danke im Voraus für die Infos....

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2009
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Dann les doch mal die bestehenden Beiträge durch, es gibt so viele Anfrage wie deine das man die deshalb ggf. nicht mehr findet (SuFu überfordert !).
     
  3. Razorback

    Razorback Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Hi area65a,

    hatte dasselbe Problem mit praktisch denselben Anforderungen.

    Nach durchlesen eines halben dutzends Foren bin ich bei der Dreambox 800 HD PVR gelandet (unter € 400,--), die bis auf den 2. Tuner alle deine gelisteten ansprüche bestens abdeckt.

    Wolfgang
     
  4. area65a

    area65a Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ... der "richtige" Receiver


    Hallo Wolfang!
    Danke für die Info - werde mir das Teil mal ansehen.


    @ Satmanager: Dein Statement war wirklich hilfreich!!! Ein Link zu einem der Einträge wäre produktiver gewesen...

    Thomas
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Das wäre dann der Teil "Faulheit unterstützen" !
    Ist DAS dein Sinn eines Forums bei schon deiner ersten Anfrage ? :eek:

    Und deine Anfrage wird hier TÄGLICH von jemand eingestellt der den Sinn des Forum genauso sieht wie du, und dadurch wird hier immer mehr alles zugemüllt. Sehr gut für ein Forum
     
  6. area65a

    area65a Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Lieber Satmanager:

    Dann klär mich mal auf, was deiner Meinung nach der Sinn dieses Forums ist...

    Ich habe ein Problem, da ich keine Idee hab' was ein guter und was ein weniger guter Receiver ist. Und bevor ich 1000 für mich uninteressante Beiträge durchblättern muss (Ergebnis der SUFU) damit ich eine passende Antwort finde - stell ich lieber eine Frage...

    Und wenn mir jemand schreibt, der Receiver xyz 12345 ist cool, dann kann ich ja in die SUFU nutzen.

    Bin auf deine Erklärung gespannt!

    LG, Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Das nennt man ja jetzt schon fast "spammen".
     
  8. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ... der "richtige" Receiver

    ja, man sollte mal selbstkritisch den Aufwand sehen, der durch eigentlich überflüssige bzw. nicht notwendige Antworten auf Wiederholungsfragen entsteht.
    Aha, dafür ist das Board ja da! Aber dahinter verbergen sich auch menschliche Wesen, User, die anderen gerne helfen.
    Müssen diese denn so überfordert werden???

    Auch in anderen Boards wird strikt auf die SUFU verwiesen!
    Aber das was satmanager eigentlich sagen wollte, ist ja eh in den Wind gesprochen; morgen geht die gleiche Leier weiter.........:(:confused:
     
  9. area65a

    area65a Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ... der "richtige" Receiver


    Für Dich ist diese Frage vielleicht überflüssig - nicht aber für mich.
    Und - selbskritisch betrachtet - der Aufwand die Zeilen zu schreiben war für Dich größer als zu schreiben: ich verwende XYZ . und Punkt.

    Aber das menschliche Wesen hinter der Frage - mit dem Problem sich nicht auszukennen und in der schon zitierten SUFU nix zu finden - ist in diesem Moment vollkommen vergessen. Es zählt nur: "Nicht schon wieder einer der keien Ahnung hat und mir jetzt meine kostbare Zeit stiehlt, indem ich ihm erklären muss dass er zu dumm zum suchen ist."

    Für alle die diese Frage anzipft:
    spart euch eure Belehrungen und eure kostbare Zeit und lest woanders weiter!!!!

    "Gerne" hat mir nur ein User geholfen - Danke Razorback!!

    Ich hab' jetzt genug Zeit ver.... tan - und weiß zumindest wo ich meine Fragen nicht beantwortet bekomme.
    Wenn ich mal wider herablassende Zurechtweisungen brauch, weiß ich ja, wo ich sie finde ;-)


    @ Moderator: Bitte diesen Beitrag schließen, löschen oder was auch immer!

    Danke und gute Nacht! T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ... der "richtige" Receiver

    Sogar darin erkennt man noch den totalen Egoismus von dir !

    1. DEINE Zeit vertan........ ja, DU hast ja auch null Zeit aufgebracht umd DEIN Problem selbst durch lesen anzugehen

    2. Moderator, bitte schliesen/löschen...... ja, DU hast ja jetzt deine Antworten- warum sollen andere aus dem hier geschriebenen etwas lernen ?
     

Diese Seite empfehlen