1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zur BADR-Position auf 26°Ost...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Nordstern70, 10. Januar 2017.

  1. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Anzeige
    Welche Schüsselgröße ist für TP 12598 V 20000 bei mir notwendig?
     
  2. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.050
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Hallo!

    Ab sofort bitte alle Beiträge zur BADR-Position auf 26°Ost in diesen Thread und die alten Threads ignorieren. Dort kann aber auch nach wie vor recherchiert werden :)

    Ich wünsche allen guten Empfang & gute Unterhaltung :)

    Gruß SAMS
    (Moderator
     
    kingbecher, Nordstern70 und vinyl gefällt das.
  3. rassputin

    rassputin Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    dr hd f15,opticum ts 9600prima,xoro8500,homecast8500 receiver.
    mehrere dvt-t mpeg4 h.264 receiver.dab+dual4 radio.von cabletech 7zoll tv mit dvb-t mpeg4 h.264 tuner
    Hallo!

    auf 11270/V/27500,jetzt bis 7,7db Empfang(MBC Packet).


    Gruss rassputin

    __________________
    180Lami,Ibu Twin,C-Band Lnb 4 Grad schielend,circulares Ku-Band LNB ca.2,5 schielend,Inverto Black Premium,diverse Satant.Flaechenant.RichtantennenLogperAntennen UHF+VHF Ant.,F15,F16,D15,DAB+Radios,Drehbereich:42W-78E
    3 Dr HD,1 DVB-T2,Lion HD 265
     
  4. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Flysat meldet, dass die MBC Programme auf 12598V inzwischen wieder abgeschaltet sind. Schade, damit ist es bei mir mit MBC dann am 24.01. leider vorbei.
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    Ich habe eben mal versucht den MBC zu empfangen über die Frequenz 11270V 27500 dabei habe ich kein Signal bekommen.

    Gibt es hier schon jemanden der diesen Transonder in Deutschland empfängt wenn ja wie gross ist die Schüssel?
     
  6. Hb6791

    Hb6791 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dm800hd,diseq 16/1,Amiko
    180cm um 10db angeblich es ist noch winter und viel schne am dach aber ich meine das es mit 150 gibertini auch gehen muss um 7,7db minimaler empfang mit regen tagen wirds kritisch:eek:
     
  7. Lydivia

    Lydivia Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+duo, humax freesat HD Box
    1m, 1,8m, 1,5m u. 3,7m Spiegel
    Ich glaube das war es hier im Norden mit MBC. An der 180er kein Signal auf 11270
     
  8. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Auf Badr 4 gibt es nur noch Hinweistafeln. So long, MBC!
     
  9. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Es wäre mal interessant, Empfangsberichte aus ganz Deutschland zu sammeln, jeweils zu 11270V (East MENA Badr 7) und 12284V (NW Africa Badr 5). Hier in Pforzheim ist mit der T85 auf beiden Transpondern nichts zu holen. Schade, denn auf Badr4 lief es problemlos und mit Schlechtwetterreserve.
     
  10. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Hier im äußersten Südosten geht es auf dem 11.270 GHZ, vertikale Polarisation, mit der 180er eher mit mäßigen Werten; mit der 220er schaut es natürlich besser aus. Auf 12.284 GHz, vertikale Polarisation, kann ich nicht einlocken.
     
    vinyl gefällt das.

Diese Seite empfehlen