1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF startet am kommenden Dienstag (16. August) zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr mit "Der Heilige Krieg" eine neue Dokumentationsreihe. Insgesamt fünf Folgen beschäftigen sich mit der Geschichte von Christentum und Islam.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    Na das kann ja wieder was werden... Das ZDF mit seiner in Guido Knopp personifizierten historischen Inkompetenz pfuscht mal wieder an einem heiklen Thema rum...

    Passt ja zum durchschnittlichen ZDF Zuschauer: könnte Zeitzeuge sein, leichtgläubig, unkritisch und sieht die Welt gerne Absolutismen...
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Stimmt, weil Herr Knopp überhaupt keine Ahnung von der Materie hat. Ist er in dem Bereich so erfolgreich und auch anerkannt ;).

    Aber seine Kollegen sind sicherlich genauso leichtgläubig wie die ZDF Zuschauer. Und die Buchkäufer erst...

    Vielleicht sollte man Knopp nicht auf die Nazidokus festnageln. Er hat viel mehr gemacht. Und gerade Dokus wie "die Deutschen" gehören nicht unbedingt zu den unseriösten und schlechtesten.


    Ist halt das Problem. Die einen wollen kulturtechnische langweiligen Dokus. Andere wie Knopp wollen massentaugliche produzieren. Ist halt die Frage was besser ist.
    An Knopp DOkus kann ich mich persönlich jedenfalls eher erinnern, als an den langweiligen Mist den ich mit Projektor in der Schule bewundern musste.
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Ahnung scheint Prof. Knopp wohl hauptsächlich von dem, was in Deutschland in den Jahren 1933 - 1945 passierte, zu haben. Den weitüberwiegenden Teil seiner Schaffenskraft widmet er jedenfalls diesem Bereich ("Hitlers Helfer", "Hitlers Frauen", "Hitlers ...",...). Dabei trägt seine ZDF-Abteilung den Namen "Zeitgeschichte". Und Zeitgeschichte ist nunmal sehr viel mehr als "Deutschland 1933 - 1945".


    Also, dass er viel mehr gemacht hat fällt mir schwer zu glauben. Wenn ich den Namen "Guido Knopp" höre habe ich jedenfalls sofort die Assoziation "Nazi-Zeit". Und das kommt nicht von ungefähr.

    Stimmt, diese Reihe war tatsächlich hervorragend. Man sieht also, dass der Mann auch anderes kann (wenn er nur will).
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Das ist eben das Problem, wenn man eine Person nur an seine TV Sendungen festmacht...

    Wenn ich mir so seine Bücher angucke, kommt da aus allen Zeitepochen was. Hitler natürlich mehr, lässt sich aber leider auch am meisten Geld mit machen. Siehe: https://portal.d-nb.de/opac.htm?met...sultId=Woe%3D115725229%26any&categoryId=books

    Im TV ist es aber ähnlich. Seit 1999 waren von 13 Filmen/Dokureihen, 5 die über das dritte reich handelten. Davor sah es aber wirklich anders aus.
    Eben, somit könnte die Reihe "der heilige Krieg" auch gut werden.

    Also erstmal vorher angucken und dann meckern.
     
  6. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Wobei dieses "Festmachen" nicht von ungefähr kommt.

    Auch das sehr aufschlussreich...

    5 von 13 ist eben zu viel für eine Redaktion, die sich "Zeitgeschichte" nennt. Wie schon geschrieben, Zeitgeschichte (deutsche und erst recht europäische oder weltweite) bietet sehr viel mehr als "Deutschland 1933 - 1945".

    Wenn Herrn Knopp die Aufarbeitung der Nazi-Zeit in allen Facetten am Herzen liegt ist das sein gutes Recht. Dann möge er das aber bitte auf seine Kosten in seinen Büchern tun und nicht auf Kosten des Gebührenzahlers das Thema im ZDF bis auf Blattgold-Dünnheit auswalzen.

    Durchaus möglich.
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Naja, er arbeitet ja nicht nur in der Redaktion des ZDFs, sondern auch für sich.
    Somit fließen da nicht nur Gebührengelder rein...

    Man sollte hier aber auch die Schuld beim ZDF suchen. Das ZDF ist es doch, die die Hitler Dokus bewilligen. Ich denke nicht, dass Knopp hier 100 % freie Hand hat.
     
  8. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Ach der Guido Knopp. Dann endet die Serie bestimmt in der letzten Folge wieder bei Hitler und Co.. Kann anschauen wer will. Da ich kein Zeitzeuge war weiss ich doch gar nicht ob das die Wahrheit ist, was er uns wieder verkünden will.
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Von der NS-Zeit gibt es allerdings auch genügend Bildmaterial. Gut, inzwischen hat man wohl so ziemlich alles gesehen.
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: "Der Heilige Krieg": ZDF-Fünfteiler über Religionsgeschichte

    Richtig. Und was er in seiner Freizeit auf seine Kosten macht ist seine Angelegenheit. Trotzdem beschäftigt er sich auch in seiner Eigenschaft als Leiter der Redaktion Zeitgeschichte zu viel mit dem Thema "Nationalsozialismus".

    Auch das ist richtig. Die Programmredaktion/der Programmdirektor (und in gewisser Weise auch der Rest der Redaktion Zeitgeschichte) oder auch der Intendant des ZDF ist hier auf jeden Fall mitschuldig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2011

Diese Seite empfehlen