1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tfan07, 27. Februar 2008.

  1. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    Anzeige
    Hallo,

    gerade ist er eingetrudelt! :D

    Bin gerade dabei, nach dem ersten Einschalten das FW-Update per OTA zu machen.
    Was sollte ich nach dem update beachten? :confused:

    Was empfehlt ihr für einen Sender Suchlauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  2. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...


    nichts? ;-)

    ich mache updates nur per USB... geht schneller und ich bilde mir ein, dass weniger schiefgehn kann.

    viele grüße

    Fabian
     
  3. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Hi,

    was sollte da schief gehen, bis auf die Tatsache das es per USB schneller gehen würde?
    Werde es zukünftig natürlich auch per USB machen, dachte halt beim ersten mal ist es wurscht!

    Soll ich diese ISIPRO / SFI - Daten auch aktualisieren etc.? (dauert ganz schön lange, muß aber wohl sein?)

    P.S. Bin noch ganz "gebeutelt" vom HS8100! Da sollte man immer Aus/Einschalten und Werkseinstellungen nach dem Update laden etc.!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  4. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Nijmegen (NL)
    AW: Sendersuchlauf !!!!

    Eigentlich ein ganz normales.
    Aber auf Astra 3 kannst Du mehr Sender finden beim manuelle Suchlauf.
    Vor allem die Transponder im DVB-S2 bereich.
    Schau mal auf flysat.com.

    Cooper.
     
  5. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Hi,

    Astra 3? :confused:

    Also bei mir wurde automatisch Astra 19.2° auf Antenne 1 und auf Antenne 2 der Eutelsat 13° erkannt! Ich habe aber nur Astra 19.2°!
    Außerdem waren beide als "Single-LNB" eingestellt, und DisEqC war aktiviert.

    Ich habe aber nur einen "Quad-LNB", von dem aus 2 Kabel in den TS-Receiver gehen.
    Wenn ich in die LNB-Einstellungen wechsle, sehe ich da unter anderem auch "Quattro-LNB", "Multytenne LNB"(?), wenn ich die einstelle, bekomme ich jedenfalls die gleichen Signalwerte. ("Quad-LNB" kann ich nicht finden)

    Was soll ich denn da nun einstellen, ich werde aus der Beschreibung einfach nicht schlau? :confused:

    Das Gerät läuft ja soweit ganz gut muß ich sagen, nur die Einstellungen irritieren mich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Bist Du sicher, dass Du nur Astra 19,2° hast?
    Ein "Quad-LNB" und ein "Quatro-LNB" bedeuten normalerweise dasselbe. Ich benutze ebenfalls ein Quad-LNB.
    Wenn Dein LNB 2 'Augen' hat und 2 Antennen-Ausgänge, hast Du ziemlich sicher eine 'schielende' Antennenanlage, die 2 Satelliten empfangen kann. Deshalb hat der HD S2 auch den Eutelsat 13° erkannt. Mit grosser Wahrscheinlichkeit hat dein Quad-LNB einen eingebauten Umschalter (DiSEqC-Switch), der automatisch das jeweilige LNB-Auge aktiviert.
    Wenn Du nicht sicher bist, lies in der LNB-Anleiting nach (manchmal auch nur auf der Verpackung aufgedruckt).

    Bei den Antennen-Einstellungen wirst Du in diesem Fall 2 Zeilen finden, eine für Eutelsat 13° und eine für Astra 19,2°. Bei beiden solltest Du WEITER aktivieren und sowohl DisEqC einschalten und als LNB-Typ 'Quatro-LNB' auswählen.
    Danach führst Du einen Sendersuchlauf für beide Satelliten durch. Wenn Du keine Pay-TV-Sender hast, wähle 'nur freie Sender', Du hast dann eine weniger grosse Liste (andernfalls werden auch alle verschlüsselten Sender erkannt).
    Je nach Quad-LNB-Fabrikat kann es erforderlich sein, die Reihenfolge zu beachten; ich muss z.B. bei meinem Eutelsat auf A/A und Astra auf B/A stellen, sonst funktioniert der Umschalter nicht korrekt. Steht normalerweise in der LNB-Beschreibung oder auf dessen Verpackung.

    Nach der Standard-Installation sind beim HD S2 verschiedene Downloads auf automatisch eingestellt, was aber zu Fehlern führen kann. Am Ende der Installation ist eine einmalige manuelle Durchführung des ISIPRO zu empfehlen, 'tote' Sender werden dadurch automatisch gelöscht. Danach automatischen ISIPRO-Update abschalten (und ggf. von Zeit zu Zeit manuell durchführen).
    Ebenfalls abschalten würde ich den automatischen SW-Update. Es ist günstiger, den jeweils über Internet herunterzuladen und via Stick auf den HD S2 zu übertragen (via OTA dauerts dies viel länger und ist nicht so sicher). Und wenn Du hin und wieder in dieses Forum gehst, merkst Du das Geschrei schon, wenn eine neuer Update da ist.
    Den automatischen SFI-Download solltest Du auf eine Zeit einstellen, in der sich der Recorder im Standby befindet und keine Timeraufnahmen eingestellt sind.
    Die gewünschten Sender mit SFI musst Du manuell unter Einstellungen / Programmzeitschrift markieren. Nur diese erscheinen dann in der SFI-Liste.

    Viel Spass!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
  7. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Hallo hschenk,

    erstmal ein großes DANKE für dein aufschlussreiches Feedback!! :)

    Das Problem ist, das ich keine Beschreibung mehr zu dem LNB habe!
    Was ich aber von meinen Vorgänger Receivern her weis ist, das immer nur der Astra 19.2 auf beiden Tunern vorhanden war!

    Bei Eutelsat, zeigte es mir "0" Qualitätsignal an, nur das Pegelsignal war normal bei Antenne 1/2 mit 92/95% vorhanden!
    Ich hab dann kurzerhand von Eutelsat auf "User 1" umgestellt, und dann zeigte er mir an, das er den auch auf Astra 19.2 ausgerichtet hat (logisch), mit gleichen Pegel/Qualitätssignalen.

    So ist es z.Zt. eingestellt:

    A/A 1 = Astra 19.2E / Quatro-LNB / Transp. 12109 / Pol. "h" / kpd 27900
    B/A 2 = User 1 / wie oben

    Test: A/B 3 = Astra 23.5E / Quatro-LNB / Tranp. 10862 / Pol. "h" / kpd 22000
    Logischerweise steht bei Astra 23.5 unten "Sat-Anlage evtl. falsch ausgerichtet (19.2)"! Hab ich nur mal so ausprobiert.
    Der eigentlich falsch eingestellte Astra 23.5 zeigt aber merkwürdigerweise bessere Singalwerte an!? :confused: (nun check ich gar nix mehr)

    Seltsamerweise wenn ich bei Kanalsuche von DVB-S auf ein DVB-S2 umstelle, zeigt er mir wieder "0" Qualitätspegel an? Ist das normal?

    Habe auch die autom. Aktualisierungen ausgeschaltet, und SFI auf 4.00 Uhr belassen.
     
  8. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Hallo :)

    wenn du für die andren Satelliten keine Empfangseinheiten hast, dann kann auch nichts empfangen werden.

    Quad (Quattro-Switch) und Quattro sind komplett unterschiedliche Voraussetzungen!
    Du schreibst, dass du einen Quad hast... dann solltest du auf keinen Fall Quattro einstellen.
    Mit einem Quad verhält sich jeder Anschluss des LNB wie ein einzelner Single-LNB.
    DiSEqC muss aus sein, LNB-Typ auf Single LNB. Antennensignale 2.
    Andrenfalls kann es vorkommen, dass bei Aufnahmen die andre schwarz bleibt, etc...

    Solltest du wirklich 2 oder mehr Satelliten haben, dann musst du natürlich einiges umstellen... Werf mal einen blick auf dein Hausdach ;-)


    Wenn du weisst, dass keine andren Satelliten "da" sind, dann lass dich auch nicht von irgendwelchen "signalen" täuschen...
    Ich hab z.B. mit einem andren Receiver mit Drehanlage einen Suchlauf gemacht auf Eutelsat 16grad und dabei einige Sender gefunden, die eigentlich auf Astra waren ;-)

    Viele Grüße

    Fabian
     
  9. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Hallo Fabian,

    also, wenn ich so auf "mein Dach schaue", sehe ich schon seit längerem eine ca. 80cm große Schüssel, mit einem normalem Quad-LNB! :D

    OK, werde heute Abend mal von Quatro-LNB auf Single-LNB umstellen und DiSEqC wieder ausschalten!

    Du meinst dann so:

    A/A 1 = Astra 19.2E / Antennen 2/ DiSEqC aus / Single-LNB / Transp. 12109 / Pol. "h" / kpd 27900

    Soll ich dann alle weiteren löschen: B/A 2 = User 1 / wie oben ? :confused:
    Wie gesagt, den habe ich ja manuell erstellt, und den angeblich erkannten Eutelsat (ohne Quali.-Signal) damit ersetzt.

    Vielen Dank!

    Ach ja, was mir negativ aufgefallen ist:

    Gestern Abend bei der Fußballübertragung, sind die Moderationen nicht "Lippensynchron" gewesen!!! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2008
  10. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: Der HD S2 ist da! Ich hätte da ein paar Fragen...

    Also, die richtigen (von mir persönlich getesteten :D) Einstellungen bei Deiner Konfiguration sind:

    Multytenne: aus
    DiSEqC: aus (Die Satelliten auf Positionen 2 bis 4 werden dann automatisch gelöscht so daß nur eine übrig bleibt)
    Antennensignale: 2
    Bei Satelliten Astra 19.2E auswählen
    Bei LNB Typ Quatro LNB auswählen
    (Quatro und Quad ist eigentlich genau das gleiche, der einzige Unterschied ist daß der Quatro mit externem Multischalter betrieben wird und der Quad mit internem, Faustregel Quad= MS im Gehäuse, Quatro=MS in externem Gehäuse. Die Funktion am Technisat HD S2 ist exakt identisch :))
    Die Daten bei Test-Transponder ruhig alle so lassen.
    Wenn Du bis hier den Anweisungen gefolgt bist steht jetzt am unteren Bildschirmrand: "Satellitenanlage auf Astra 19.2E ausgerichtet"
    Viel Spaß!

    Wenn Du Lust hast kannst Du uns ja mal die Werte für Signal-Pegel und Qualität durchgeben.
     

Diese Seite empfehlen