1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

der gelbe motor

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von LHB, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Diese ziemlich dämliche Frage stellt "Bild" heute auf Seite eins:
    [​IMG]

    Und auch davon abgesehen verwirrt der Text dazu ein wenig. Dort heißt es nämlich eingangs:

    Die Mineralöl-Multis Aral, Shell und Total mischen heimlich Bio-Kraftstoff aus Raps und Weizen in ihren Sprit: Bei Diesel und Normalbenzin sind es bis zu 5 Prozent pro Liter!

    Und etwas später wird dann ein Sprecher von Total zitiert:

    "Wir haben erhebliche Qualitätsprobleme, da sich in den Transport- und Lagertanks Wasser absetzt."

    Da wundert man sich schon, dass sich Total so offen zur heimlichen Rapsöl-Beimischung bekennt. Außerdem fragt man sich, warum die überhaupt Rapsöl verwenden, wenn sie doch finden, dass es damit Probleme gibt. Und eine Antwort könnte diese Pressemitteilung von Total geben, die die Überschrift trägt, "Richtigstellung zu fehlerhaftem Bericht der BILD Zeitung". Da steht u.a. dies hier:

    An keiner der rund 1200 Tankstellen von TOTAL in Deutschland wird Benzin mit Ethanol-Beimischung verkauft. (…) Insofern ist das Zitat in der BILD Zeitung zwar formal richtig, aber im falschen Zusammenhang: Es ist die Begründung, weshalb TOTAL kein Ethanol beimischt.

    Und wer will, mag sich auch noch diese Pressemitteilung des Mineralölwirtschaftsverbands durchlesen, oder diese des Deutschen Bauernverbands. In allen Mitteilungen kann man auch erfahren, dass die Mineralölgesellschaften gar keinen Hehl daraus machen, dass sie dem Diesel, anders als dem Ottokraftstoff, durchaus Bioethanol Biokomponenten beimischen.

    Natürlich muss man das nicht glauben, aber immerhin ergibt es Sinn — im Gegensatz zum "Bild"-Artikel.

    quelle : bildblog
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: der gelbe motor

    Ich kenne jemnaden der fährt seit 10 Jahren mit Pisse!! :D :winken:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: der gelbe motor

    und ich fahr schon immer mit dem fahrrad.

    meine mutter hat ja die steife behauptung, panzer könnten mit wasser fahren und wenn man die automotoren nur richtig verdichten würde, dann könnten die das auch.
     
  4. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: der gelbe motor

    Also wir sind hier zwar in Smalltalk, aber zu small soll es auch nicht werden.
    Bitte unterlasst den Schmarrn aus der Bildzeitung und anderen Boulevardblätter.
    Kümmert euch besser um die technischen Probleme hilfesuchender User, denn das ist eicgendlich der Hauptsinn des Forums

    daher

    ***CLOSED***
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen