1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Der Fernseh-TÜV"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RealityCheck, 16. September 2004.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Zitat von http://www.digitalfernsehen.de/news/news_15528.html

    Ein Beispiel zum Thema "Wie beeinflusse ich schon durch die Fragestellung das Ergebnis einer Umfrage" ...

    Da denkt Max Mustermann und Susi Sonstwie direkt

    "Ohh, TÜV, der gute deutsche TÜV, das ist immer was gutes...",

    da ist es richtig überraschend, dass nur 64% sich für die Vorzensur aussprechen.
    Die Leute würden auch "Ja" und "Hier" schreien, wenn man sie fragen würde

    "Sind sie für präventive Gefängnisstrafen, um Straftaten zu verhindern?";

    und über das Ergebnis im Osten wundere ich mich schon gar nicht. Demokratie steht dort nicht hoch im Kurs. Erst wenn man sie nicht mehr hat und es keine Bananen mehr gibt, wird gejammert.

    :wüt:
     
  2. Idiot

    Idiot Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Rhoi-Maa-Gebiet
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Stimmt doch, ein Ferneh-TÜV ist schon sinnvoll. Wenn sicherheitsrelevante Mängel beim Senden auftreten und daher ein Fernsehgerät implodiert, ist das ja wirklich gefährlich.;)
     
  3. Leo

    Leo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Vogtland
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Die angesprochene Operations-"Show" hatte wohl knapp 13 Prozent Marktanteil - auf 87 Prozent der anderen eingeschalteten Fernsehgeräte lief demzufolge was anderes.

    Das kann man nun deuten oder werten wie man will.

    Etwas merkwürdig finde ich aber in diesem Zusammenhang die Unterteilung in "Abstimmungsergebnis West" bzw. "Ost" - (wie sah's denn aus diesbezüglich in "Nord" oder "Süd"??) und aus heutiger Sicht völlig daneben :eek: die Aussage hinsichtlich Demokratie bzw. Bananen.

    Leo.=
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Eine Unterscheidung in Ost und West ist doch sinnvoll, schließlich sind im Osten die Privaten viel beliebter als im Westen. Und da ist es schon erstaunlich, daß dort mehr Leute für einen TV-TÜV gestimmt haben. Auch wenn man die Umfrage bei 1000 Personen nicht allzu ernst nehmen kann.
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    ... und weil die Ostdeutschen etwas mehr Erfahrung mit Zensur haben.
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Eben, ich halte es auch für Zensur, und da gibt es weiss Gott schon viel genug hier. Man denke an das Geschnibbele bei Filmen.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Ich dachte das Sommerloch wäre langsam vorbei :rolleyes:
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.012
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    daher wittern sie erfahungsgemäß überall welche - andererseits wird aber auch eher im Osten welche gefordert (wie hier..)
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    Ach nein, was lese ich denn da ? Wir Ossis wissen nicht was Demokratie ist ? Darauf läuft doch die Eröffnung dieses Beitrages hinaus. Ja, wir haben lange in einer Diktatur gelebt, aber vielleicht mehr Wissen über Demokratie erlangt, als sich so mancher Wessi einbildet. Ich will eigentlich so eine Ossi-Wessi-Diskussion hier gar nicht mitmachen, aber das, was hier im ersten Beitrag gesagt wird, kann man so nicht stehen lassen.

    Wer Demokratie einfach darauf beschränkt, möglichst keine (Qualitäts!)-Kontrolle durch den Staat zuzulassen, sollte noch mal die Schulbank drücken. (vielleicht eine ostdeutsche?)

    Ich will hier mal mit einem absichtlich abwegigen Beispiel gegensteuern. Mein Hobby ist es, u.a. hier in diesem Forum fanatisch das 16:9-Format zu vertreten.

    Ich fordere in diesem Punkt mehr Diktatur! Der TV-Sender oder auch die DVD sollte dem Zuschauer zwingend vorschreiben, in welchem Format das Bild zu betrachten ist. Warum?

    Einfach weil der Betrachter (selbst der Fachverkäufer im Elektronikladen) zu 90% nicht in der Lage ist, am TV-Gerät immer das richtige oder beste Format zu wählen (siehe Beiträge im HDTV-Forum).

    Ja, ich weiß, diese 90% betrachteten es natürlich als eine grobe Eischränkung ihrer persönlichen Freiheit und äußerst undemokratisch, wenn man ihnen die Möglichkeit nähme, am TV-Gerät nach Belieben zu zoomen oder zu zerren. Aber es herrschte mehr Ordnung vor der Flimmerkiste, wenn keine Formatveränderungen am Gerät selbst möglich wären.

    Ich gebe zu, dass dieses Beispiel eigentlich nicht das beste ist, Demokratieverständnis zu erläutern. Ich lasse auch nicht den Schluß zu, dass ich es wünschte, wieder eine „Goebbelsschnauze“ einzuführen, an der nur ein Staatssender voreingestellt war.

    Man sollte nur einmal etwas mehr über Demokratie und Staaatsordnung nachdenken….
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2004
  10. tomhog

    tomhog Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    ~Freiburg
    Technisches Equipment:
    dbox2@linux & VDR
    AW: "Der Fernseh-TÜV"

    oder der Westen die Fernbedinung schon länger aktiv nutzt...
     

Diese Seite empfehlen