1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Chor - Stimmen des Herzens

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 2. Januar 2016.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt von verleihshop.de:

    "Der 12-jährige Stet (Garrett Wareing) ist ein rebellischer Einzelgänger. Weder seine überforderte, alleinerziehende Mutter, noch seine Lehrer und Mitschüler schaffen es, zu dem Jungen vorzudringen. Nur seine Schulleiterin Ms. Steel (Debra Winger) glaubt an ihn, nachdem sie sein einzigartiges musikalisches Talent entdeckt. Sie schafft es, Stet auf der renommiertesten Chorschule der USA anzumelden: Dem "National Boychoir"-Internat. Auf seiner neuen Schule erwartet kaum jemand, dass der wilde Einzelgänger zwischen den elitären Jungen in Anzug und Krawatte bestehen wird - am allerwenigsten der anspruchsvolle Chorleiter der Schule, Carvelle (Dustin Hoffman), der sich mit Hingabe und extremer Disziplin darauf konzentriert, nur die Besten zu fördern. Doch Stet hat das absolute Gehör und eine engelsgleiche Stimme - und er ahnt, dass er nur noch diese eine Chance hat, seinem Leben eine Wende zu geben…"

    Ein sehenswertes Drama mit tollen Gesangseinlagen, bei denen ich Gänsehaut bekommen habe. Man sollte einfach die Augen schließen und die Chorgesänge auf sich wirken lassen, einfach fantastisch. Garrett Wareing agiert als kleiner Rebell Stet, der es in seinem bisherigen Leben nicht leicht hatte, großartig. Erschwerend kommt hinzu, dass sein leiblicher Vater (Josh Lucas) nach dem Tod Stets Mutter nicht zu ihm steht, obwohl dieser ihm den Weg zur Aufnahme in die Chorschule ebnet. Stets Werdegang in der Schule wird prima dargestellt, wobei man auch ein wenig hinter die Kulissen einer dieser Schulen blicken kann. Neben der klasse Darstellung von Dustin Hoffman wäre noch Kathy Bates als Schulleiterin zu nennen, die mit ihrer spröden aber immer direkten Art das Herz auf dem rechten Fleck hat. Ohne Wenn und Aber steht jedoch der Chorgesang im Vordergrund, der den Film zu einem Erlebnis werden lässt.
    Für mich sind das 7,5/10 Punkte.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2016
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Für mich auch ein guter Film. Es wird nichts künstlich aufgebauscht. Toller und vor allem ruhiger Film. Ohne viel Getöse. Der Junge Schauspieler hat toll mitgewirkt. 8/10 Punkten
     
    seagal1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen