1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Betrug an den ersten Zuschauern---

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Scholli, 1. Juni 2004.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Der Betrug an den ersten Zuschauern von Euro1080 scheint einen neuen Höhepunkt zu erreichen
    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Digitalfernsehen ist mein Praxistest der HDTV-Receiver Zinwell und Integra erschienen. Ich bedanke mich für den Mut der Redaktion diesen kritischen Beitrag überhaupt veröffentlicht zu haben. (siehe auch Forum "Die Zeitschrift")
    Die Kritik an den derzeitigen Empfangsmöglichkeiten von HDTVist in diesem Beitrag sehr moderat ausgefallen.
    Ich muß hier eine aktuelle Ergänzung anbringen:
    Seit heute morgen ist mit den genannten Receivern durchgängig nur ein schwarzer Bildschirm zu bewundern. An dieser Stelle muß ich deutlicher werden: Euro1080 führt seine ersten treuen Zuschauer entgültig an der Nase herum. Auf der Internetseite steht immer noch, dass mindestens bis 1.1.05 auch "genügend" freie Programme laufen.
    Zum momentanen Zeitpunkt zumindest ist dies eine Lüge !
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Tut mir leid aber sowas war meiner Meinung abzusehen.
    HDTV ist nun mal sehr exclusiv und da wird man sowas langfristig nicht als FTA vermarkten.
    Ein Receiver ohne entschlüsselungs Möglichkeit ist meiner Meinung heutzutage nicht mehr Zeitgemäß. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Die exclusivität wird es eher mittelfristig geben. Langfristig wird es FTA Kanäle geben (z.B. unsere ÖR's).

    whitman
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    *LOL*
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Jetzt ist er wieder ohne Senderkennung unverschlüsselt zu sehen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mega lol
    Das glaubst Du doch wohl selbst nicht. breites_ winken
    Gruß Gorcon
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Da brauchen alleine die ÖR ca. 30 Transponder, der nächste ist dann Premiere mit ~ 30 Transponder, dann folgt Pro7/Sat1 mit X Transpondern RTL mit ..... .

    Die SES müsste noch 10 Satelliten hochjagen.

    Das kann und will keiner bezahlen, die sollen ersteinmal im ordentlichen MPEG2 senden.

    digiface
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    Ganz meiner Meinung. Verschwendung von Geld und Material! HDTV wird sich nicht durchsetzten. Bisher ist ja sogar DVB ein Flop!
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Ich denke, dass HDTV eher über DVD Nachfolger gepushed wird, als über das Fernsehen.
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Trotz aller Unkenrufe hier glaube ich das und würde sogar darauf wetten, wenn es nicht langfristig wäre....
    Aktuell sieht es wahrlich nicht toll aus, aber es geht darum, das es langfristig FTA Sender geben wird (und akteulle glaube ich nicht, das unsere ÖR sterben werden). Die bisherigen Versuche mit HDTV sind zwar gut, aber aktuell fehlt der richtige Codec, Receiver und Endgeräte. Aber alle Faktoren kommen langsam in Schwung.
    Neben der Tatsache, das die Bandbreite vom Codec abhängt, müssen und werden wohl nicht umbedingt alle ÖR Programme in HDTV senden.

    Wer will, kann mich mal langfristig darauf ansprechen breites_

    whitman
     

Diese Seite empfehlen